Ein aufgeklappter Laptop steht auf einem Auotmotor in der geöffneten Motorhaube

Automotive und Mechatronik, Master of Science (M.Sc.)

Dem Bedürfnis der Menschen nach individueller Mobilität, verbunden mit Komfort und Energieeffizienz, kommen Ingenieurinnen und Ingenieure weltweit mit neuen technologischen Entwicklungen entgegen. Der Bayreuther Master-Studiengang „Automotive und Mechatronik“ vermittelt den Studierenden spezialisierte ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen, die auf die Grundlagen- und Anwendungsforschung in diesem technologieintensiven Wirtschaftszweig ausgerichtet sind. Im Zentrum stehen Materialien, Prozesse, Komponenten und Systeme der Automobilindustrie und damit verwandter Industriezweige (Werkzeugmaschinen, Robotik, Automatisierungstechnik u. ä.).

Ich fand das Studium sehr interessant, da es Elemente aus Maschinenbau und Elektrotechnik kombiniert. Zusätzlich ist die Fakultät im Bereich der Materialwissenschaften stark aufgestellt, so dass man einen guten Gesamtüberblick erhält. So konnte ich für meine Masterarbeit Wissen aus verschiedenen Bereichen anwenden – das hilft mir auch jetzt im Beruf.

Stefanie
Bewertung auf studycheck.de

Noch Fragen? Wende Dich bitte an den Studiengangsmoderator.

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Fischerauer

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Fischerauer

Lehrstuhl für Mess- und Regeltechnik (MRT)
Universität Bayreuth

Telefon: +49 (0)921 / 55-7230
E-Mail: mrt@uni-bayreuth.de

Haben wir Dein Interesse geweckt? Mehr Informationen rund um den Master Automotive und Mechatronik findest Du auf der Website der Fakultät für Ingenieurwissenschaften.

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick