Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser zum Besuch unserer Website.
 
Eine Professorin und fünf Studierende betrachten ein sogenanntes Insektenhotel in einem Baumstumpf im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth

Biodiversität und Ökologie, Master of Science (M.Sc.)

Die biologische Vielfalt von Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen bildet die Lebensgrundlage für den Menschen. Dennoch sind ein Großteil aller heute existierenden Arten nicht wissenschaftlich erfasst. Auch das Zusammenwirken von Organismen in Ökosystemen ist nur unvollständig verstanden. Menschliches Handeln verursacht zunehmend Veränderungen der Umwelt, die weltweit zum Verlust von Artenvielfalt führen und regional den Funktionsverlust von Ökosystemen bewirken, z. B. die Zerstörung und Fragmentierung von Lebensräumen, beispielsweise der tropischen Regenwälder, globale Veränderungen des Klimas, die Einschleppung fremder Arten, die Übernutzung natürlicher Ressourcen sowie die Intensivierung in der Land- und Forstwirtschaft.

Noch Fragen? Wende Dich bitte an die Studiengangsmoderatorin.

Prof. Dr. Heike Feldhaar

Prof. Dr. Heike FeldhaarLehrstuhl für Tierökologie I

Telefon: +49 (0)921 / 55-2645
E-Mail: heike.feldhaar@uni-bayreuth.de
Büro: Zimmer Nr. 5.0 01 05, Gebäude Naturwissenschaften I (NW I)
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth

Haben wir Dein Interesse geweckt? Alle Informationen rund um den Master Biodiversität und Ökologie findest Du auf der Webseite der Fachgruppe Biologie an der Universität Bayreuth.

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick