Collage aus einer Berglandschaft und einer Pflanze auf der Insel La Palma

Global Change Ecology, Master of Science (M.Sc.)

Der englischsprachige Master-Studiengang "Global Chance Ecology" beschäftigt sich mit verschiedenen rasch auftretenden Umweltveränderungen, denen die Ökosysteme der Erde ausgesetzt sind, wie z. B. den globalen Veränderungen des Klimas, der Elementkreisläufe, der Landnutzung und der biologischen Vielfalt. Solche Veränderungen können ökologische Dienstleistungen wie den Schutz vor Naturgefahren, die Filterung von Trinkwasser, die Nahrungsmittelversorgung und andere Ressourcen bedrohen – dies wiederum führt zu wirtschaftlicher, sozialer und politischer Instabilität.

Dieser Studiengang wird auf Englisch unterrichtet.

Gute Englisch-Kenntnisse sind Voraussetzung, um den Studiengang erfolgreich zu absolvieren. Der Nachweis eines B2-Levels oder einer gleichwertigen Qualifikation ist notwendig, um zugelassen zu werden. Detaillierte Informationen findest Du auf der englischsprachigen Studiengangsseite.

Noch Fragen? Wende Dich bitte an den Studiengangsmoderator.

Prof. Dr. Carl Beierkuhnlein

Prof. Dr. Carl BeierkuhnleinLehrstuhl für Biogeografie

Telefon: +49 (0)921 / 55-2270
E-Mail: carl.beierkuhnlein@uni-bayreuth.de
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth

Haben wir Dein Interesse geweckt? Alle Informationen rund um den Master Global Change Ecology an der Universität Bayreuth findest Du auf der Studiengangs-Website. 

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick