Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Informatik, Bachelor of Science (B.Sc.)

Der Studiengang "Informatik" an der Universität Bay­reuth vermittelt auf breiter Front grundständige Kom­petenzen sowohl in der Praktischen als auch in der The­oretischen Informatik und schließt mit dem berufsqua­lifizierendem Abschluss Bachelor of Science ab. Vermittelt werden dabei nicht nur gegenwartsnahe Inhalte, sondern auch theoretisch untermauerte Konzepte, die über aktuelle Trends hinweg Bestand haben. Hierzu zählen Analyse-, Design-, Realisierungs- und Projektmanagement-Kompetenzen, technologische Kompetenzen sowie fächerübergreifende, methodische und soziale Kompetenzen.
Die Universität Bayreuth bietet daürber hinaus verschiedene Masterstudiengänge im Bereich der Informatik an, in denen die im Bachelor erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert und vertieft werden können. 

Gut kombiniert

Bei dem Bachelorstudiengang der grundständigen In­formatik handelt es sich um einen Studiengang mit ho­hem Informatikanteil. Zusätzlich wird ein breites Spektrum von alternativen Anwendungsfächern angeboten. Darunter fallen ei­nige Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathe­matik, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und Medienwissenschaften. Auf dieser Basis können die Absolventen mit den Spezialisten dieser Fächer in­terdisziplinär im Team zusammenarbeiten und fachü­bergreifend kommunizieren.

Studium Generale

Durch Fächer aus dem Studium Generale, welches Vorlesungen für Hörer aller Studienrichtungen anbie­tet, wie etwa Sprachkurse und Kurse für Schlüsselqua­lifikationen (Strategisches Denken, Einschätzen empi­rischer Daten, etc.), wird der Studiengang abgerundet.

Allgemeine Studiengangsinformationen
StudienabschlussBachelor of Science (B.Sc.)
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Zulassungsvoraussetzungallgemeine bzw. einschlägige fachgebundene Hochschulreife oder berufliche Qualifikation
Sprachkenntnisse: Deutsch B2
Zulassungsbeschränkungkeine
Einschreibung mit deutscher StaatsangehörigkeitApril bis Oktober (Wintersemester)
Oktober bis April (Sommersemester)
Einschreibung mit EU-StaatsangehörigkeitApril bis Oktober (Wintersemester)
Oktober bis April (Sommersemester)
Bewerbung mit Nicht-EU-Staatsangehörigkeit15. Juli (Wintersemester)
15. Januar (Sommersemester)
Regelstudienzeit6 Semester
BesonderheitenTeilzeitoption ab WS 2021/22 voraussichtlich nicht mehr verfügbar
VorlesungsspracheDeutsch
StudiengangsmoderationProf. Dr. Dominik Henrich
FachstudienberatungAnsprechpartner:innen
InternetseitenBachelorstudiengang Informatik
Institut für Informatik
Wichtige Dokumente
Zuständiges Prüfungsamt

Prüfungsamt Fakultät I – Mathematik, Physik und Informatik


Weitere Informationen

Verwandte und weiterführende Studiengänge

Beratungsangebot

Zusatzstudium für alle Studiengänge

Studiengangsfinder: Kurse sind in deutsch, wenn nicht anders angegeben

Übersicht Kombinationsfächer
African Verbal and Visual Arts (Englisch)
Angewandte Informatik
Anglistik/Amerikanistik (Englisch)
Berufliche Bildung Elektrotechnik
Berufliche Bildung Metalltechnik
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie
Biologie
Chemie
Computational Mathematics
Economics
Elektrotechnik und Informationssystemtechnik
Engineering Science
Sozial- und Kulturanthropologie
Geschichte
Geographie: Gesellschaft und Umwelt

Geographien internationaler Entwicklung, Fokus Afrika (mit SOV)
Geoökologie - Umweltnaturwissenschaften
Germanistik
Gesundheitsökonomie
Informatik
Interkulturelle Studien/ Intercultural Studies
Interkulturelle Germanistik
Internationale Wirtschaft und Entwicklung
Kultur und Gesellschaft Afrikas
Kultur und Gesellschaft
Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Mathematik
Medienwissenschaft und Medienpraxis

Musiktheaterwissenschaft
Physik
Philosophy & Economics
Polymer- und Kolloidchemie
Recht und Wirtschaft
Rechtswissenschaft: deutsch-französischer Doppelstudiengang
Rechtswissenschaft - deutsch-spanisches Doppelabschlussprogramm
Sportökonomie
Technomathematik
Theater und Medien
Umwelt- und Ressourcentechnologie
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik

Berufliche Bildung, Fachrichtung Elektrotechnik
Berufliche Bildung, Fachrichtung Metalltechnik
Biologie Lehramt
Chemie Lehramt
Deutsch Lehramt
Englisch Lehramt
Geographie Lehramt

Geschichte Lehramt
Informatik Lehramt
Mathematik Lehramt
Physik Lehramt
Sport Lehramt
Wirtschaftswissenschaften Lehramt

Erweiterungsfach Lehramt - Darstellendes Spiel
Erweiterungsfach Lehramt - Didaktik des Deutschen als Zweitsprache
Zusatzstudium MINT-Lehramt PLUS

African Verbal and Visual Arts (Englisch)
Angewandte Informatik
Automotive und Mechatronik
Berufliche Bildung Fachrichtung Metalltechnik
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie und Molekulare Biologie
Biodiversität und Ökologie
Biofabrication (Englisch)
Biotechnologie und chemische Verfahrenstechnik
Computer Science (Englisch)
Computerspielwissenschaften
Development Studies (Englisch)
Digitalisierung & Entrepreneurship
Economics (Deutsch/Englisch)
Energietechnik
Environmental Chemistry (Englisch)
Environmental Geography (Englisch)
Études Francophones (Französisch)
European Interdisciplinary Master African Studies (Englisch)
Experimental Geosciences (Englisch)
Finance and Information Management (Englisch)

Food Quality and Safety (Englisch)
Geoökologie - Umweltnaturwissenschaften
Geschichte – History – Histoire (Deutsch/Englisch/Französisch)
Geschichte in Wissenschaft und Praxis
Gesundheitsökonomie
Global Change Ecology (Englisch)
Global Food, Nutrition and Health (Englisch)
Global History (Englisch)
MBA Health Care Management
History & Economics (Englisch)
Humangeographie
Intercultural Anglophone Studies (Englisch)
Informatik
Interkulturelle Germanistik
Internationale Wirtschaft & Governance
Kultur und Gesellschaft Afrikas
Kultur- und Sozialanthropologie
Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften
Literatur im kulturellen Kontext
Literatur und Medien
LL.M. für ausländische Juristen
MBA Marketing & Sales Management

Maschinenbau
Materialchemie und Katalyse
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Mathematik
Medienkultur und Medienwirtschaft
MINT-Lehramt PLUS
Molekulare Ökologie
Musik und Performance
Natur- und Wirkstoffchemie
Oper und Performance
Philosophy & Economics (Englisch)
Physik
Polymer Science
Religionswissenschaft
Scientific Computing (Englisch)
MBA Sportmanagement
Sportökonomie
LL.M. Sportrecht
Sporttechnologie
Soziologie
Sprache – Interaktion – Kultur
Technomathematik
Umwelt- und Ressourcentechnologie
MBA Verantwortung, Führung und Kommunikation
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik

Staatsexamen Jura
Recht und Wirtschaft (LL.B)

Deutsch-Französischer Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft (LL. B.)
Deutsch-Spanischer Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft (LL.B.)

LL.M. für ausländische Jurist*innen

African Verbal and Visual Arts: Languages, Literatures, Media and Art (B.A.)
African Verbal and Visual Arts (M.A.)
Biofabrication (M.Sc.)
Computer Science (M.Sc.)
Development Studies (M.A.)
Economics (M.Sc.)
Environmental Chemistry (M.Sc.)

Environmental Geography (M.Sc.)
Études Francophones (M.A.)
European Interdisciplinary Master African Studies (M.A.)
Experimental Geosciences (M.Sc.)
Finance and Information Management (M.Sc.)
Food Quality & Safety (M.Sc.)
Geschichte - History - Histoire (M.A.)
Global Change Ecology (M.Sc.)

Global Food, Nutrition and Health (M.Sc.)
Global History (M.A.)
History & Economics (M.A.)
Intercultural Anglophone Studies (M.A.)
Philosophy & Economics (M.A.)
Scientific Computing (M.Sc.)

China-Kompetenz (SinoZert)
Data Literacy
Didaktik des Deutschen als Zweitsprache
Entrepreneurship & Innovation
Interkulturalitätsforschung und interkulturelle Praxis
Intersektionalitätsstudien und Diversity-Kompetenzen
Nachhaltigkeit
Theaterdidaktik

Verantwortlich für die Redaktion: Zentrale Studienberatung

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt