Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Lehrstuhl BWL X - Internationale Rechnungslegung

Die Universität Bayreuth ist eine forschungsorientierte Universität mit international kompetitiver und interdisziplinär ausgerichteter Forschung und Lehre. An der Universität Bayreuth ist am Lehrstuhl BWL X  Internationale Rechnungslegung (Prof. Dr. Rolf Uwe Fülbier) ab Winter 2024/2025 eine befristete Stelle als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

zu besetzen. Der Stellenumfang beträgt 75 v. H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Vollzeit-beschäftigten. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Stelle ist nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet und dient der Förderung einer wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion). Die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses richtet sich dabei nach den gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen. Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulinnovationsgesetz.

Wir haben als junges und engagiertes Team das Ziel, unseren Lehrstuhl in Forschung und Lehre weiterhin hervorragend zu positionieren. Dazu suchen wir Absolvent:innen mit starkem Interesse im Bereich des externen Rechnungswesens, insbesondere in der internationalen Rechnungslegung (IFRS) und/oder Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit und eigenständige Durchführung von Forschungsprojekten im Bereich des externen Rechnungswesens, Prüfungswesen oder Corporate Governance
  • Veröffentlichen von Forschungsergebnissen in praxis- und forschungsorientierten Publikationen und Präsentation Ihrer Ergebnisse auf (inter-)nationalen Konferenzen
  • Konzeption und didaktische Überarbeitung von Lehrveranstaltungen inkl. digitaler Lehrressourcen 
  • Selbstständige Durchführung von Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Übungen und Seminare), sowie Anleitung von studentischen Tutor:innen
  • Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Wahrnehmung von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung
  • Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen und Organisation im Rahmen von Praxiskooperationen

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittliche Leistungen in einem universitären Studiengang der Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL) oder in angrenzenden wirtschaftsnahen Studiengängen (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, -informatik, -mathematik)
  • Begeisterung für die Entwicklungen und Inhalte der (internationalen) Rechnungslegung und/oder angrenzenden Themengebieten sowie eine gewisse Neugier für die Forschung
  • Bereitschaft, sich in wissenschaftliche Methoden einzuarbeiten
  • Interesse an der Übernahme von Lehraufgaben
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Was Sie erwarten können:

  • Möglichkeit zur Promotion und zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung
  • Ein inspirierendes Arbeits- und Forschungsklima, das Raum für kreatives Denken und persönliche Entfaltung bietet
  • Sehr Flexibles und angenehmes Arbeitsumfeld, das durch Ihre eigene Verantwortlichkeit, Ihr Fachinteresse und einen starken Teamgedanken geprägt wird
  • Arbeit an zukunftsweisenden und hochaktuellen Themenfeldern
  • Konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • Moderne Arbeitsbedingungen in einem kreativen Arbeitsumfeld
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Die Universität Bayreuth schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich ausdrücklich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter. Frauen werden hierbei mit Nachdruck um ihre Bewerbung gebeten. Bewerber:innen mit Kindern sind sehr willkommen. Die Universität Bayreuth ist Mitglied im Best-Practice Club „Familie in der Hochschule e.V.“, und hat erfolgreich am HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschule“ teilgenommen. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Kennworts “Internationale Rechnungslegung“ über unser Bewerbungsportal Uni Bayreuth. Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäß den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht.

Für Rückfragen können Sie sich gerne wenden an: Prof. Dr. Rolf Uwe Fülbier (rolf.uwe.fuelbier@uni-bayreuth.de; Tel. 0921/55-4821)