Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
Staatsexamen Jura

Das Jurastudium Bayreuther Prägung.

Der Studiengang Rechtswissenschaft bietet Ihnen eine umfassende Ausbildung in den drei juristischen Kernbereichen Strafrecht, Zivilrecht und Öffentliches Recht. Darüber hinaus zeichnet sich das Bayreuther Jurastudium aber durch eine Reihe innovativer Zusatzstudiengänge aus, die in dieser Form einzigartig sind: 

Wirtschaftswissenschaftliches Zusatzstudium

Da ist z.B. das Wirtschaftswissenschaftliche Zusatzstudium. Es umfasst verschiedene auf das Studium der Rechtswissenschaft abgestimmte Veranstaltungen aus den Bereichen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und kann begleitend neben dem Jurastudium absolviert werden. Mit dem erfolgreichen Abschluss erwerben Sie die anerkannte Zusatzqualifikation „Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)“.

Technikwissenschaftliches Zusatzstudium

Wer sich hingegen für Technik interessiert, dem bietet die Universität Bayreuth ein Technikwissenschaftliches Zusatzstudium, kurz TeWiZ, das die Rechts- und Ingenieurwissenschaften kombiniert. TeWiZ vermittelt Jurastudierenden Fachkenntnisse und praxisrelevante Kompetenzen in den Ingenieurwissenschaften. 

Umweltrechtliches Zusatzstudium

Oder Sie erweitern Ihre Kompetenzen im Umweltrecht und absolvieren in diesem Bereich ein Zusatzstudium. Das auf Studierende der Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften ausgerichtete Studium, befähigt Studierende, über umweltrechtliche Fragestellungen hinaus auch rechtliche Fragestellungen zu berücksichtigen und ganzheitliche Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Spezialisiert auf höchstem Niveau

Darüber hinaus stehen Ihnen sieben Schwerpunktbereiche zur Auswahl, welche die Vertiefung von Kenntnissen in einem bestimmten Spezialgebiet schon während des Studiums ermöglichen. Hier bieten wir Ihnen „Internationales Recht“, „Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht“, „Unternehmens- und Steuerrecht“, „Arbeits- und Unternehmensrecht“, „Öffentliches Wirtschaftsrecht“, „Wirtschafts-, Medizin- und Steuerstrafrecht“ sowie „Verbraucherrecht“. Das Jurastudium in Bayreuth schließt mit der ersten juristischen Prüfung ab, die zum Eintritt in den juristischen Vorbereitungsdienst qualifiziert.

Sie wollen noch mehr?

An der Universität Bayreuth gibt es für alle Studierenden die Möglichkeit, Didaktik des Deutschen als Zweitsprache sowie Theaterdidaktik jeweils als Zusatzstudium zu belegen. Ebenfalls gibt es die Option der Modulstudien. Im Modulstudium können einzelne Module aus Bachelor- und Masterstudiengängen studiert und mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Weiterführende Informationen dazu finden Sie auf der Seite der Studierendenkanzlei. Das Angebot der möglichen Modulstudien im jeweiligen Semester haben wir für Sie in dieser Übersicht zusammengefasst. Zudem kooperiert die Universität Bayreuth mit der Virtuellen Hochschule Bayern, bei der Bayreuther Studierende Kurse belegen können.

Studiengangsfinder: Kurse sind in deutsch, wenn nicht anders angegeben

Übersicht Kombinationsfächer
Afrikanische Sprachen, Literaturen und Kunst
Angewandte Informatik
Anglistik/Amerikanistik
Berufliche Bildung Fachrichtung Metalltechnik
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie
Biologie
Chemie
Economics
Engineering Science
Ethnologie
Europäische Geschichte
Geographie

Geographische Entwicklungsforschung Afrikas
Geoökologie - Umweltnaturwissenschaften
Germanistik
Gesundheitsökonomie
Informatik
Interkulturelle Studien/ Intercultural Studies
Interkulturelle Germanistik
Internationale Wirtschaft und Entwicklung
Kultur und Gesellschaft Afrikas
Kultur und Gesellschaft
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Mathematik

Medienwissenschaft und Medienpraxis
Musiktheaterwissenschaft
Philosophy & Economics
Physik
Polymer- und Kolloidchemie
Rechtswissenschaft - deutsch-spanisches Doppelabschlussprogramm
Sportökonomie
Technomathematik
Theater und Medien
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik

Gesamtübersicht und Kombinationsmöglichkeiten
Berufliche Bildung, Fachrichtung Metalltechnik
Biologie Lehramt
Chemie Lehramt
Darstellendes Spiel - Erweiterungsfach für alle Lehramtsstudiengänge

Lehramt Deutsch
Lehramt Englisch
Lehramt Geographie
Lehramt Geschichte
Informatik Lehramt

Lehramt Mathematik
Lehramt Physik
Lehramt Sport
Lehramt Wirtschaftswissenschaften
Zusatzstudium MINT-Lehramt PLUS

African Language Studies (Englisch)
African Verbal and Visual Arts (Englisch)
Angewandte Informatik
Automotive und Mechatronik
Berufliche Bildung Fachrichtung Metalltechnik
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie und Molekulare Biologie
Biodiversität und Ökologie
Biofabrication (Englisch)
Biotechnologie und chemische Verfahrenstechnik
Computer Science (Deutsch/Englisch)
Computerspielwissenschaften
Development Studies (Deutsch/Englisch)
Economics (Englisch)
Energietechnik
Environmental Chemistry (Englisch)
Environmental Geography (Englisch)
Études Francophones (Französisch)

Experimental Geosciences (Englisch)
Finanz- & Informationsmanagement (Deutsch/Englisch)
Geschichte – History – Histoire (Deutsch/Englisch)
Geoökologie - Umweltnaturwissenschaften
Gesundheitsökonomie
Global Change Ecology (Englisch)
MBA Health Care Management
History & Economics (Englisch)
Humangeographie
Intercultural Anglophone Studies (Englisch)
Interkulturelle Germanistik
Internationale Wirtschaft & Governance
LL.M. für ausländische Juristen
Kultur und Gesellschaft Afrikas
Kultur- und Sozialanthropologie
Lebenmittel- und Gesundheitswissenschaften
Literatur im kulturellen Kontext

Literatur und Medien
Materialchemie und Katalyse
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Mathematik (Deutsch/Englisch)
Medienkultur und Medienwirtschaft
MINT-Lehramt PLUS
Molekulare Ökologie
Musik und Performance
Natur- und Wirkstoffchemie
Philosophy & Economics (Englisch)
Physik (Deutsch/Englisch)
Polymer Science
Religionswissenschaft
MBA Sportmanagement
Sportökonomie
LL.M. Sportrecht
Sporttechnologie
Soziologie
Sprache – Interaktion – Kultur
Technomathematik (Deutsch/Englisch)
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik (Deutsch/Englisch)

Staatsexamen Jura

Rechtswissenschaft - deutsch-spanisches Doppelabschlussprogramm - Bachelor of Laws LL.B.

LL.M. für ausländische Juristen

Verantwortlich für die Redaktion: Anne Schraml

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt