Uni-Notizen Nr. 3/2024 vom 11. Januar 2024

Neujahrsvorlesung 2024 des Exzellenzclusters: Crazy Tings

Mit der öffentlichen New Year Lecture startet der Exzellenzcluster Africa Multiple traditionell in seine jährlichen Aktivitäten und Veranstaltungen. Die fünfte New Year Lecture 2024 findet am 18. Januar 2024 statt. Sie wird von Prof. Dr. Akosua Adomako Ampofo, Professorin für Gender Studies und Afrikastudien an der Universität von Ghana in Accra, gehalten und trägt den Titel: „Crazy Tings: Can we be true to an African Agenda and Survive in today's Academy?“ (Crazy Tings: Können wir einer afrikanischen Agenda treu sein und in der heutigen Akademie überleben?). Die interessiere Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen.

Datum/Zeit/Ort: Donnerstag, 18. Januar 2024, 18.00 bis 20.00 Uhr, Uni Bayreuth, Gebäude Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, RW I, Hörsaal H 24

Der englischsprachige Vortrag findet hybrid statt. Der Eintritt ist frei – um Anmeldung wird gebeten unter: exc2052@uni-bayreuth.de

Zum Vortrag: Musik wird als integraler Bestandteil unserer eigenen Identität erlebt und verstanden. Sie ist eng mit persönlichen Erinnerungen und bedeutenden Momenten der Geschichte verbunden, sie ist eine Form des Selbstausdrucks dessen, wer wir sind und wie wir uns fühlen. In Anlehnung an die nigerianische Sängerin Tems verwendet Prof. Dr. Ampofo ihren Song Crazy Tings als Metapher, um das Bild der vielen verrückten Dinge zu evozieren, die es in der Wissenschaft gibt.

Ursula Küffner

Ursula KüffnerKinderUni, Expertenvermittlung, Redaktion Uni-Notizen

Telefon: +49 (0)921 / 55-5324
E-Mail: ursula.kueffner@uni-bayreuth.de, pressestelle@uni-bayreuth.de
Büro: Zimmer 3.08, Gebäude Zentrale Universitätsverwaltung (ZUV)
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth