Uni-Notizen Nr. 1/2024 vom 8. Januar 2024

Stadtgespräch der Uni Bayreuth an der Fakultät in Kulmbach: „Ernährungsarmut – heute und hier?“

Die nächste Referentin der „Kulmbacher Stadtgespräche“ ist Prof. Dr. Tina Bartelmeß, Juniorprofessur für Ernährungssoziologie an der Fakultät für Lebenswissenschaften: Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit der Universität Bayreuth.

Datum/Zeit/Ort: Dienstag, 16. Januar, um 19 Uhr in der Alten Spinnerei (Raum 233) in Kulmbach (Eingang am Busbahnhof, vor der „Turbine“); der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Obst und Gemüse sind gesund, minderwertige Fleisch- und Wurstwaren, Fertigessen und Zuckerbomben sind ungesund. Aber: Gesunde Lebensmittel sind teuer und ungesunde günstiger. Und: Aufgrund der Preissteigerungen in den letzten Jahren und den geringen Anpassungen des Sozialhilfe-Satzes dürfte es für Menschen mit geringen finanziellen Ressourcen aktuell noch schwieriger sein, sich gesund zu ernähren, zumal auch die stark gestiegenen Energiekosten aus dem ohnehin schmalen Budget bestritten werden müssen. Die Ernährungssoziologin Prof. Dr. Tina Bartelmeß beschäftigt sich an der Fakultät für Lebenswissenschaften der Uni Bayreuth mit dem Phänomen der Ernährungsarmut. In ihrem Vortrag wird sie das Thema erläutern und Lösungswege aufzeigen.

Den Kulmbacher*innen ist Prof. Bartelmeß nicht nur als Initiatorin des „KULMunity Gardens“ bekannt. Sie hat auch am interkulturellen Kochbuchprojekt „Essen verbindet“ mitgewirkt. In Ihrer Forschung widmet sie sich ernährungsbezogenen gesellschaftlichen Fragen. Mehr zum Forschungsfeld von Prof. Bartelmeß: https://www.food-sociology.uni-bayreuth.de/de/index.html . Ein Interview mit Prof. Bartelmeß finden Sie hier: https://ubtaktuell.uni-bayreuth.de/ernaehrungsarmt.

Die Stadtgespräche in Kulmbach veranstaltet die Fakultät für Lebenswissenschaften: Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit der Universität Bayreuth mit dem Universitätsverein.

Portraitbild von Anja Maria Meister

Anja-Maria MeisterPressesprecherin Universität Bayreuth

Telefon: +49 (0) 921 / 55 - 5300
E-Mail: anja.meister@uni-bayreuth.de