Logo Universität Bayreuth

Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 095/2023, 3. Juli 2023

Universität Bayreuth unter den besten jungen Universitäten weltweit

Das renommierte, internationale THE Young University Ranking der „Unis unter 50“ platziert die Universität Bayreuth unter den besten 10 Prozent weltweit. Damit wird erneut die hohe wissenschaftliche Reputation belegt.

Das THE Young University Ranking bewertet die Universitäten, die jünger als 50 Jahre sind, in fünf Kategorien: Lehre, Forschung, Einfluss der Forschung (Zitationen), Internationalität von Personal, Studierenden und Forscher*innen sowie Wissenstransfer in die Industrie. Es wird seit 2012 jährlich veröffentlicht. Seit 2013 nimmt die Uni Bayreuth daran teil – und hat sich fest im oberen Feld etabliert. In diesem Jahr belegt sie Platz 59 unter insgesamt 605 gerankten Universitäten. Damit gehört die Universität Bayreuth zu den besten zehn Prozent der jungen Universitäten weltweit, in Deutschland liegt sie auf Platz 3.

„In Bayreuth wird international und interdisziplinär zusammengearbeitet und das ist für Forschende und Studierende wichtig“, sagt Universitätspräsident Prof. Dr. Stefan Leible. „Unsere Sonderforschungsbereiche Mikroplastik und Biofabrikation sind dafür etablierte Beispiele. Nun kommt der neue SFB MultiTrans hinzu, der die Leistungsfähigkeit von Batterien, Solarzellen, Brennstoffzellen und Photokatalysatoren verbessern will. Mit diesen hochspezialisierten Sonderforschungsbereichen gehen wir die Probleme an, die die Menschheit umtreiben. Das wird international wahrgenommen und honoriert. Unser hervorragendes Abschneiden beim THE Young University Ranking unterstreicht die internationale Sichtbarkeit der Universität Bayreuth.“

Außerdem zeigt das vergangene Woche veröffentlichte QS World University Ranking, dass die Universität Bayreuth ihre Reputation auch hier weiter gesteigert und sich im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze verbessert hat – und das, obwohl in diesem Jahr mehr Universitäten in das Ranking aufgenommen wurden. Das jährlich veröffentlichte QS World University Ranking von Quacquarelli Symonds vereint allgemeine Rankings von Universitäten weltweit mit Fächerrankings und regionalen Vergleichen, z.B. aus Asien, Zentral-Asien, Latein-Amerika und Europa.

Florian Gillitzer

Florian Gillitzer

Strategische Projekte und universitäres Reporting (SPuR)
Universität Bayreuth

Telefon: +49 (0)921 / 55-5209
E-Mail: florian.gillitzer@uni-bayreuth.de  

Jennifer Opel

Jennifer Opel (im Mutterschutz / Elternzeit)Stellv. Pressesprecherin

Telefon: +49 (0)921 / 55-5357
E-Mail: jennifer.opel@uni-bayreuth.de