Luftaufnahme des Campus mit Blick auf das Rondell

Experimental Geosciences, Master of Science (M.Sc.)

Der englischsprachige Master-Studiengang "Experimental Geosciences" verfolgt die Ausbildung und Forschung in einem der zentralen Bereiche der modernen Geowissenschaften: der experimentellen Simulation von Prozessen, die in der Erde ablaufen. Dazu gehört auch die Charakterisierung physikalischer und chemischer Eigenschaften von Erdmaterialien. Der Masterstudiengang umfasst eine Reihe traditioneller Wissenschaftsbereiche: Mineralogie, Kristallographie, Festkörperphysik, anorganische Chemie, Materialwissenschaften, Geochemie und Kosmochemie sowie Geophysik. 

Dieser Studiengang wird auf Englisch unterrichtet.

Gute Englisch-Kenntnisse sind Voraussetzung, um den Studiengang erfolgreich zu absolvieren. Der Nachweis eines B2-Levels oder einer gleichwertigen Qualifikation ist notwendig, um zugelassen zu werden. Detaillierte Informationen findest Du auf der englischsprachigen Studiengangsseite.

Noch Fragen? Wende Dich bitte an den Studiengangsmoderator.

Profilbild Dr. Gerd Steinle-Neumann

Dr. Gerd Steinle-Neumann

E-Mail: g.steinle-neumann@uni-bayreuth.de
Fax: +49 (0)921 / 55-3769

Bayerisches Geoinstitut
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth

Haben wir Dein Interesse geweckt? Alle Informationen rund um den Master Experimental Geosciences an der Universität Bayreuth findest Du auf der Studiengangs-Website.

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick