Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Online Mathematik Brückenkurs OMB+

Wer ein Studium beginnt, will gut vorbereitet sein!

Deshalb bietet die Universität Bayreuth für angehende Studierende der MINT-Fächer jeweils vor Studienbeginn im Wintersemester (und teilweise auch im Sommersemester) ein- bis zweiwöchige Mathematik-Vorkurse an. Hier werden in Vorlesungen und Übungen mathematische Denkweisen eingeführt und Schulstoff aufgefrischt. Die aktuellen Termine hierzu finden Sie auf MINT.UNI & Studium sowie auf den Seiten des Mathematischen Instituts, des Physikalischen Instituts bzw. des Instituts für Informatik.

Darüber hinaus gibt es nun auch ein externes Online-Angebot zur selbständigen Vorbereitung auf die Mathematik-Pflichtkurse im Studium: den Online Mathematik Brückenkurs OMB+

Der OMB+ besteht aus 10 Kapiteln und 3 Zusatzmodulen, die jeweils folgende Komponenten beinhalten: Rekapitulation der mathematischen Inhalte mit erklärenden Texten und interaktiven Bildern, Übungen, Trainingsaufgaben, Quizfragen zum Verständnis und „Abschlussprüfungen“. Alle Begriffe werden im Kurs erklärt und es sind somit keine zusätzlichen Hilfsmittel nötigt.Die Bearbeitungszeit ist auf insgesamt etwa 60 Stunden angelegt. Dabei bietet der OMB+ größtmögliche Flexibilität: Gearbeitet werden kann online wo, wann und wie oft es individuell gewünscht ist. Es wird lediglich ein Internetanschluss mit einem Standard-Browser benötigt. Wahlweise kann allein oder gemeinsam mit anderen Kursteilnehmenden in einem virtuellen Tutorium gelernt werden.

Als besonderer Bonus steht den Teilnehmenden täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr - auch an Wochenenden – ein speziell geschultes Tutor*innen-Team im Call Center des OMB+ bei allen Fragen zum Kurs zur Seite.

Hier geht es zum OMB+ Zugang der Universität Bayreuth

Das OMB+ Call Center ist täglich von 10-20 Uhr erreichbar unter:

per Mail: ombplus[at]mumie.net
per Telefon: +49 (0)30 6640 7267

Nutzen Sie unsere Angebote für die optimale Vorbereitung Ihres Studiums in den MINT-Fächern. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins Studium!

Verantwortlich für die Redaktion: Stefanie Raab-Somabe

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt