Uni-Notizen Nr. 80/2022 vom 14. November 2022

Schauvorlesung „Materialwissenschaft“ am 18.11.2022

Am Freitag, 18.11.2022, ab 18.30 Uhr, findet nach zweijähriger coronabedingter Pause die von Professor Dr.-Ing. Uwe Glatzel (Lehrstuhl Metallische Werkstoffe) organisierte Schauvorlesung „Materialwissenschaft“ statt.

Datum/Zeit/Ort: Freitag, 18. November 2022, 18.30 bis 21.30 Uhr, Hörsaal H 32, Gebäude FAN B. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Durchführung offiziellen Coronaregeln für November 2022.

Unter dem Motto: „Wenn Metalle hüpfen, sich erinnern, leuchten und wärmen“ zeigen Prof. Glatzel und sein Team bestehend aus ca. 25 Helfer*innen einen unterhaltsamen und kurzweiligen Einblick in die spannende Welt der Materialwissenschaften.

Die Schauvorlesung ist alles andere als langweilig. Die Zuschauer*innen erleben Ritterkämpfe, den Terminator sowie einen schwebenden Professor. Außerdem wird Ritter Metall während der Veranstaltung versuchen, mit Hilfe des Druiden Schmiedus, seine geliebte Prinzessin zu retten.

Ursula Küffner

Ursula KüffnerKinderUni, Expertenvermittlung, Redaktion Uni-Notizen

Telefon: +49 (0)921 / 55-5324
E-Mail: ursula.kueffner@uni-bayreuth.de, pressestelle@uni-bayreuth.de
Büro: Zimmer 3.08, Gebäude Zentrale Universitätsverwaltung (ZUV)
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth