Uni-Notizen Nr. 70/2022 vom 10. Oktober 2022

Bayreuther Professor wird mit Wilhelm und Else Heraeus-Seniorprofessur geehrt

Prof. Dr. Walter Zimmermann, Physiker an der Universität Bayreuth, wird die „WE-Heraeus-Seniorprofessur“ verliehen. Damit wird sein jahrzehntelanges Engagement für künftige und Nachwuchsphysiker*innen gewürdigt und weiter ermöglicht. Er ist der einzige Wissenschaftler in Bayern, dem diese Professur verliehen wird.

Datum/Zeit/Ort: 13. Oktober 2022, 17 Uhr; Emil Warburg-Hörsaal der Universität Bayreuth (Gebäude NW I, Hörsaal H 15)

Zimmermann, gebürtiger Kemnather, hat Generationen von Schüler*innen, Studierenden und Nachwuchswissenschaftler*innen geprägt. Er ist maßgeblich mit dafür verantwortlich, dass das TAO-Schülerforschungszentrum  Oberfranken gegründet wurde und dass begeisterte und begabte Physikschüler jedes Jahr wieder im Rahmen des Young Physicist Tournament auf nationaler und internationaler Ebene höchst erfolgreich sind. Viele Teilnehmer*innen haben sich daraufhin zum Physikstudium entschlossen, nicht wenige promovierten und erhielten – auch aufgrund von Zimmermanns Unterstützung – die Gelegenheit, zum Beispiel beim Lindauer Nobelpreisträgertreffen mit den Größen ihres Fachs ins Gespräch zu kommen.

Die WE-Heraeus-Seniorprofessur wird seit 2008 an erfahrene Fachwissenschaftler*innen aus der Physik vergeben, die einen „innovativen Beitrag zur Ausbildung im Fach Physik“ leisten. Ausgewählt werden Wissenschaftler*innen mit hoher fachlicher Reputation, langjähriger Erfahrung in der Lehre, Akzeptanz in ihrer Fakultät und überzeugendem Engagement in Fragen der Lehrerausbildung und des Schulunterrichts.

Folgerichtig wird der Festvortag von Prof. Dr. Zimmerman „Die Erdanziehung auf den Kopf gestellt und andere Beispiele aus der Schülerforschung“ mit Demonstrationsexperimenten von den Schülern Tarek Becic, Frederik Gareis und Thomas Dabisch bereichert.

Weitere Redner sind: Prof. Dr. Volker Ulm, Dekan der Fakultät für Physik, Mathematik und Informatik, Prof. Dr. Jürgen Mlynek, Vorsitzender des Vorstandes der WE-Heraeus-Stiftung, Prof. Dr. Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth, Dr. Harald Vorleuter, Ministerialbeauftragter für die Gymnasien in Oberfranken.

Zur Planung ist eine kurze Anmeldung unter folgender E-Mail-Adresse hilfreich: physik-festkolloquium@uni-bayreuth.de

Weitere Informationen finden Sie hier

Ursula Küffner

Ursula KüffnerKinderUni, Expertenvermittlung, Redaktion Uni-Notizen

Telefon: +49 (0)921 / 55-5324
E-Mail: ursula.kueffner@uni-bayreuth.de, pressestelle@uni-bayreuth.de
Büro: Zimmer 3.08, Gebäude Zentrale Universitätsverwaltung (ZUV)
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth