Universität Bayreuth, Presse-Notiz Nr. 68/2022 vom 29. September 2022

Das forum 1.5 lädt unter dem Motto „Wir bewegen Bayreuth“ zu den Wandelwochen ein

Vom 4. bis 15. Oktober organisiert das forum1.5 insgesamt knapp 20 verschiedene Workshops, Podiumsdiskussionen und Aktionen zum Thema nachhaltige und solidarische Zukunft.

Den Auftakt der Wandelwochen macht am 4. Oktober um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion, moderiert von Prof. Dr. Manfred Miosga, Professur für Stadt- und Regionalentwicklung an der Universität Bayreuth, zum Thema „Umbau Bismarck-/Erlangerstraße – Vorbild für die Mobilitätswende oder Beginn des Verkehrschaos?“. Diskutiert wird mit Prof. Dr. Susanne Tittlbach (Vizepräsidentin für Digitalisierung, Innovation und Nachhaltigkeit der Universität Bayreuth), Stefan Steurer (1. Vorsitzender des ADFC Bayreuth), Andreas Zippel (2. Bürgermeister der Stadt Bayreuth), Landrat Florian Wiedemann (Landkreis Bayreuth), Dr. Stephan Huttner (Mitglied des Stadtrates Bayreuth) und Ulrich Meyer zu Helligen (Leiter des Stadtplanungsamtes).

Die Wandelwochen finden in diesem Jahr zum 4. Mal statt und beschäftigen sich mit den verschiedensten Themen des nachhaltigen Handelns. Neben Workshops zu den Themen Energie- und Ernährungswende erwarten Sie spannende Vorträge zum Thema „Nachhaltige Sportstadt Bayreuth“ durch Prof. Dr. Peter Kuhn (Lehrstuhl Sportwissenschaft III, Universität Bayreuth) oder Aktionen der Klimaschutzmanagements Stadt- & Landkreis Bayreuth. Der Förderverein des forum1.5 lädt am Donnerstag, den 13.10, 2022 zu einem gemeinsamen kulturellen Abend ein, in dem sich der Förderverein und das forum1.5-Team vorstellen und Raum für Austausch und Vernetzung geboten wird.

Die Veranstaltungen der Wandelwoche finden überwiegend an zentralen Orten in der Stadt Bayreuth statt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, eine Anmeldung vorab sinnvoll, aber auch noch vor Ort möglich.

Zeitraum: 4. bis 15. Oktober 2022
Weitere Infos und das komplette Programm: https://forum1punkt5.de/wandelwoche-2022/ 

Kontakt:
Kirstin Köhler 
forum1.5
E-Mail: stadtregion@uni-bayreuth.de
Telefon: +49 921 55-4676

Jennifer Opel

Jennifer OpelStellv. Pressesprecherin

Telefon: +49 (0)921 / 55-5357
E-Mail: jennifer.opel@uni-bayreuth.de