Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser zum Besuch unserer Website.
 

Uni-Notiz  Nr. 35 vom 28. April 2022

Iwalewahaus präsentiert in Kooperation mit Das Zentrum und Studiobühne das Stück „Kolonialismus – Eine Musikalische Erzählung Für Kinder (und Erwachsene)“ von Wangari Grace und Sven Kacirek

Kolonialgeschichte wirkt sich auf heutige Strukturen in Deutschland aus. Elementare Kenntnisse über die Kolonialzeit sind eine grundlegende Voraussetzung, um aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen verstehen zu können. Die Auseinandersetzung mit diesem Thema sollte schon bei den ganz Kleinen beginnen – und im Erwachsenenalter nicht aufhören. Der Hamburger Musiker Sven Kacirek und die aus Nairobi (Kenia) stammende Geschichtenerzählerin Wangari Grace haben nun das Theaterstück „Kolonialismus – Eine Musikalische Erzählung Für Kinder (und Erwachsene)“ erarbeitet und werden es in Bayreuth an mehreren Orten zeigen.

Zeiten/Orte:

30.04. Das Zentrum, Kleinkunstbühne (2 Std. in Englisch), 19 Uhr, Eintritt: 10 Euro, für (Junge) Erwachsene

05.05. Iwalewahaus, Foyer (45 min. in Englisch mit deutscher Übersetzung und Fragerunde), 15:30 Uhr, Eintritt: 5 Euro, für Kinder (ab acht Jahren) 

 06.05. Studiobühne. (60 min. in Englisch mit deutscher Übersetzung und Diskussion), 20 Uhr, Eintritt: 10 Euro, für (Junge) Erwachsene

Reservierungen im Iwalewahaus über: katharina.greven@uni-bayreuth.de

Karten gibt es außerdem über die Website vom Zentrum und der Studiobühne.