Glasapparatebauer*in (m/w/d)

Zentrale Technik

Bewerbungsfrist:

Die Universität Bayreuth mit ihrem familiären Campus ist einer der größten Arbeitgeber in der Region. Der Bereich Zentrale Technik sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n

Glasapparatebauer*in  (m/w/d)



in Vollzeit zum Einsatz in der  Glasbläserei der Wissenschaftlichen Werkstätten.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • anspruchsvolle Einzelanfertigungen oder Kleinserien nach Vorlage, Zeichnung oder Muster in Absprache mit den Nutzern
  • Reparaturen defekter Glasapparaturen
  • Modifizierung von Forschungsgeräten, bestehenden Anlagen und Komponenten
  • Fertigung von Quarzglasapparaten nach glasbläserischen Grundsätzen
  • Bedienung von kleinen und mittleren Glasbläserdrehmaschinen
  • Vorbereitung des Rohmaterials
  • Entwicklung und Herstellung von Prototypen nach Wünschen der Forschungsbereiche
  • manuelle und maschinelle Weiterverarbeitung und Veredelung von Glasprodukten
  • Prüf- und Kontrollarbeiten

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Glasapparatebauer/-in
  • Kenntnisse der Quarzglasbearbeitung wären von Vorteil
  • Erfahrungen in der manuellen und maschinellen Glasbearbeitung
  • handwerkliches Geschick und selbständiges Arbeiten, Team- und Kooperationsfähigkeit

Was Sie erwarten können: 

  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in Richtung Personalverantwortung und Leitungstätigkeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen, aufgeschlossenen und internationalen Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Die Universität Bayreuth schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich ausdrücklich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter. Frauen werden hierbei mit Nachdruck um ihre Bewerbung gebeten. Bewerber/innen mit Kindern sind sehr willkommen. Die Universität Bayreuth ist Mitglied im Best-Practice Club „Familie in der Hochschule e.V.“ und hat erfolgreich am HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschule“ teilgenommen. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt


Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 30.10.2022 unter Angabe des Kennworts „ZT Glas“ über unser Bewerbungsportal der Universität Bayreuth. Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäß den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht.

Für Rückfragen können Sie sich gerne wenden an: Herrn Michael Dittrich, Leiter Glasbläserei, Tel. 0921/55-2434