Teamassistenz (m/w/d)

Hochschulleitung und Gremienbüro

Bewerbungsfrist:

Die Universität Bayreuth mit ihrem familiären Campus ist einer der größten Arbeitgeber in der Region. In der Zentralen Universitätsverwaltung der Universität Bayreuth ist im Vorzimmer der Hochschulleitung und dem Gremienbüro der Universität Bayreuth ab Anfang März 2023 eine Stelle als

Teamassistenz (m/w/d)

zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zunächst bis Mai 2025 in Vollzeit zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten in der Stabsstelle Gremienbüro:
    Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Hochschulleitungs-, Senats- und Hochschulratssitzungen, Überwachung der Wiedervorlagen, Führung und Aktualisierung des Geschäftsverteilungsplans, Betreuung und Pflege der Kontakte des Gremienbüros im Gremien-informationssystem Kommune-aktiv
  • Vertretung und Unterstützung der Vorzimmer des Präsidenten und der Kanzlerin

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Verwaltungsausbildung, Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare einschlägige praktische berufliche Erfahrung
  • Idealerweise Arbeitserfahrung im Verwaltungsbereich oder im Hochschulbereich
  • Selbständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Dienstleistungs- und Serviceorientierung sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse erwünscht
  • Sichere PC-Kenntnisse (MS Office) und Bereitschaft, sich in neue (EDV-)Programme einzuarbeiten


Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Was Sie erwarten können:

  • Interessante, vielseitige Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten (Homeoffice)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Work-Life-Balance)

Die Universität Bayreuth schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich ausdrücklich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter. Frauen werden hierbei mit Nachdruck um ihre Bewerbung gebeten. Bewerber*innen mit Kindern sind sehr willkommen. Die Universität Bayreuth ist Mitglied im Best-Practice Club „Familie in der Hochschule e.V.“, und hat erfolgreich am HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschule“ teilgenommen. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.12.2022 unter Angabe des Kennworts „Teamassistenz“ über unser Bewerbungsportal Uni Bayreuth. Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäß den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Dr. Kaiser (kanzlerin@uni-bayreuth.de) oder Frau Dreyer (kerstin.dreyer@uni-bayreuth.de; Tel. 0921/55-5216) wenden.