Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser to visit our website.

Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser zum Besuch unserer Website.
 

Online-Redakteur/-in (m/w/d)

Stabsstelle "Presse, Marketing und Kommunikation"

Bewerbungsfrist:

Die Universität Bayreuth mit ihrem familiären Campus ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Im Bereich der Onlineredaktion der Universität Bayreuth ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Online-Redakteur/-in  (m/w/d)


in Teilzeit mit 45,14 v.H. (derzeit 18,10 Stunden wöchentlich) zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis zum 31. März 2023

Die Stelle ist in der Stabsstelle „Presse, Marketing und Kommunikation" angesiedelt. Das Mitglied der Onlineredaktion ist an der Schnittstelle zwischen Zentraler Universitätsverwaltung und den Facheinheiten und Lehrstühlen in den Fakultäten eingesetzt und im Besonderen für die Betreuung der Universitäts-Website zuständig.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie pflegen die zentrale Website der Universität Bayreuth tagesaktuell.
  • Sie überarbeiten bestehende Seiten inhaltlich, layout-technisch und im Sinne der Qualitätssicherung im Rahmen des Corporate Designs sowie hinsichtlich der digitalen Barrierefreiheit.
  • Sie beraten und schulen die Redaktionsverantwortlichen der Projekt-Websites der Universität Bayreuth hinsichtlich der Pflege Ihrer Seiten und begleiten die Redakteurinnen und Redakteure im Sinne der Qualitätssicherung.
  • Sie bringen sich in Zusammenarbeit mit internen und externen Projektpartnerinnen und -partnern aktiv im Bereich Projektmanagement und in die bedarfsgerechte, stetige Weiterentwicklung der Vorlagen und Systeme ein.


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zur Tätigkeit.
  • Sie haben Berufserfahrungen in der Arbeit in der Onlineredaktion gesammelt.
  • Sie sind versiert in der deutschen und englischen Sprache (in Wort und Schrift) sowie stilsicher im Umgang mit Layouts und Design.
  • Sie verfügen über einen prägnanten und aussagekräftigen Schreibstil, der den Online-Anforderungen gerecht wird.
  • Sie haben Erfahrung mit digitaler Barrierefreiheit, Suchmaschinenoptimierung und gendergerechter Sprache. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.


Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Was Sie erwarten können:

  • interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen, aufgeschlossenen und internationalen Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Die Universität Bayreuth schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich ausdrücklich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter. Frauen werden hierbei mit Nachdruck um ihre Bewerbung gebeten. Bewerber*innen mit Kindern sind sehr willkommen. Die Universität Bayreuth ist Mitglied im Best-Practice Club „Familie in der Hochschule e.V.“ und hat erfolgreich am HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschule“ teilgenommen. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.07.2022 unter Angabe des Kennworts „Onlineredaktion“ über unser Bewerbungsportal der Universität Bayreuth. Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäß den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht.

Für Rückfragen können Sie sich gerne wenden an: Frau Danner, Leiterin der Stabsstelle Presse, Marketing und Kommunikation (Tel. 0921/55-5323)