Laboringenieur (m/w/d)

Lehrstuhl Technische Mechanik und Strömungsmechanik

Bewerbungsfrist:

Die Universität Bayreuth mit ihrem familiären Campus ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Am Lehrstuhl Technische Mechanik und Strömungsmechanik der Universität Bayreuth ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Laboringenieur (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.

  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von komplexen Strömungsmessungen sowie die methodische Weiterentwicklung der vorhandenen Strömungsmesstechnik in Absprache und Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Personal
  • Selbständige Durchführung von anspruchsvollen ingenieurmäßigen Aufgaben in Forschungsprojekten
  • Aufbau, Erprobung und Umrüstung von Laborversuchen
  • Kontrolle, Wartung und regelmäßige Überprüfung der Geräte und Einrichtungen in den Labors
  • Sicherstellung der Einhaltung relevanter Normen, Sicherheitsmaßnahmen und Anforderungen
  • Technisch-inhaltliche Vorbereitung notwendiger Beschaffungen für Geräte und Ausrüstungen und verantwortlich für den gesamten Beschaffungsvorgang
  • Unterstützung bei Lehrveranstaltungen
  • Sicherheits- und Laserschutzbeauftragter (nach Schulung)


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Physikalische Technik o.ä.
  • Bevorzugt relevante Berufserfahrung, idealerweise > 3 Jahre
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit Versuchsständen sowie mit Messtechnik/-systemen
  • Sehr gutes allgemeines technisches Verständnis und großes Interesse an experimenteller Forschung
  • Engagement und Flexibilität bei der Aufgabenwahrnehmung
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent sowie genaues, sorgfältiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Improvisationsgeschick und die Motivation zur Lösungsfindung bei häufig wechselnden Anforderungen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Linux
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache zum Austausch im Laboralltag sowie für das Verständnis technischer Dokumentationen


Die Vergütung erfolgt nach TV-L  E 10

Was Sie erwarten können:

  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Die Universität Bayreuth schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich ausdrücklich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter. Frauen werden hierbei mit Nachdruck um ihre Bewerbung gebeten. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind sehr willkommen. Die Universität Bayreuth ist Mitglied im Best-Practice Club „Familie in der Hochschule e.V.“ und hat erfolgreich am HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschule“ teilgenommen. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2023 unter Angabe des Kennworts „Laboringenieur Strömungsmechanik“ über unser Bewerbungsportal der Universität Bayreuth.

Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäß den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht.

Für Rückfragen können Sie sich gerne wenden an: Prof. Dr. Jörn Sesterhenn (joern.sesterhenn@uni-bayreuth.de)