Eine Collage aus drei Bildern, von links nach rechts: Ein Mann in blauem Polohemd, mit Stethoskop um den Hals, hält eine stilisierte Lunge in den Händen, die aussieht wie ein Wald. Das zweit Bild zeigt die Erde als Herz, durch das Herz läuft eine EKG-Linie. Auf dem rechten Bild sieht man einen Moskito auf einem grünen Blatt sitzen.

Umwelt, Klima und Gesundheit, Master of Arts (M.A.)

Der Klimawandel und damit einhergehende Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit sind die derzeit wohl größten Herausforderungen für das Wohlergehen der Bevölkerung und des Planeten. Die Verantwortung für diese vielfältigen, durch Umweltveränderungen bedingten Gesundheitsrisiken obliegt nicht nur dem Einzelnen oder dem Gesundheitssektor allein. Nur durch das Engagement und durch ein aufeinander abgestimmtes Handeln aller relevanten Akteure und Akteurinnen aus Politik, Wissenschaft und Praxis wird es möglich sein, Gesundheitschutz und Klimaschutz nachhaltig umzusetzen und zu verankern. Der Postgraduierten-Studiengang "Umwelt, Klima und Gesundheit"  zielt daher insbesondere auf die Förderung von Handlungskompetenzen von Führungspersonen sowie Multiplikatoren und Multiplikatorinnen im Bereich planetarer Gesundheit unterschiedlicher Fachdisziplinen und Sektoren ab, um diese zu interdisziplinärem transformativen Handeln zu befähigen.

Lange sind wir davon ausgegangen, dass Umwelt- und Klimaveränderungen für den Menschen selbst nur ein sekundäres Problem darstellen. Aktuelle Berichte, nicht nur über Mitbürger und Mitbürgerinnen, die durch Hitze zu Tode kommen, zeigen uns, dass dies ein gravierender Irrtum war. Allerdings wissen wir schon recht viel über konkrete Gesundheitsgefährdungen, die ihren Ursprung in den Veränderungen unserer Umwelt und des Klimas haben. Jetzt braucht es engagierte Multiplikatoren und Multiplikatorinnen, die dieses Wissen in die Gesellschaft tragen und neue Handlungsoptionen aufzeigen und umsetzen.

Prof. Dr. Mult. Eckhard Nagel
Studiengangsmoderator

Noch Fragen? Wende Dich bitte an den Studiengangsmoderator.

Quadratisches Vorschaubild von Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel

Prof. Dr. Dr. med. habil. Dr. phil. Dr. theol. h. c. Eckhard Nagel

Studiengangsmoderator

Telefon: +49 (0)921 / 55-4801
E-Mail: img@uni-bayreuth.de
www.img.uni-bayreuth.de
Prieserstraße 2, 95444 Bayreuth

Haben wir Dein Interesse geweckt? Alle Informationen rund um den Master Umwelt, Klima und Gesundheit an der Universität Bayreuth findest Du auf der Studiengangswebsite. 

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick

Unsere Master-Studiengänge auf einen Blick