Technischer Mitarbeiter (m/w/d) - Laboringenieur, Techniker, Meister -

Lehrstuhl Technische Mechanik und Strömungsmechanik

Bewerbungsfrist:

Die Universität Bayreuth mit ihrem familiären Campus ist einer der größten Arbeitgeber in der Region.
Am Lehrstuhl Technische Mechanik und Strömungsmechanik der Universität Bayreuth ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) - Laboringenieur, Techniker, Meister -


in Vollzeit (40,1 Stunden/Woche) zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufbau, Wartung und Reparatur von wissenschaftlichen Laboraufbauten und Testgeräten in enger Zusammenarbeit mit den zentralen Elektronik- und Mechanikwerkstätten
  • Vorbereitung und Durchführung mit teilweiser Auswertung von anspruchsvollen Strömungsversuchen sowie die methodische Weiterentwicklung der vorhandenen Strömungsmesstechnik in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Personal
  • Beschaffungen und Lager-/Bestandsverwaltung von Geräten, Bauteilen und Werkzeugen für den Lehrstuhl und dessen Forschungsvorhaben
  • Unterstützung bei Vorlesungsexperimenten während den Lehrveranstaltungen
  • Sicherheits- und Laserschutzbeauftragter (nach Schulung), Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitsprüfung von Elektrogeräten
  • Durchführen der Sicherheits- und Laserschutzunterweisungen

Ihr Profil:

  • Sie sind ein „Allrounder“ und haben ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Physikalische Technik oder sind staatlich geprüfte/r Techniker/in bzw. Meister/in im Bereich Mechatronik/ Elektrotechnik oder vergleichbar
  • bevorzugt mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise > 3 Jahre
  • praktische Erfahrung im Umgang mit Versuchsständen sowie mit Messtechnik/-systemen sind von Vorteil
  • sehr gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick sind für Sie genauso selbstverständlich wie Improvisationsgeschick und Motivation zur Lösungsfindung bei wechselnden Anforderungen
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent sowie selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, idealerweise auch Linux
  • sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englisch-Kenntnisse zum Austausch im Laboralltag sowie für das Verständnis technischer Dokumentationen

Was Sie erwarten können:

  • interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Vergütung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 10 TV-L.

Die Universität Bayreuth schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich ausdrücklich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter. Frauen werden hierbei mit Nachdruck um ihre Bewerbung gebeten. Bewerber/innen mit Kindern sind sehr willkommen. Die Universität Bayreuth ist Mitglied im Best-Practice Club „Familie in der Hochschule e.V.“, und hat erfolgreich am HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschule“ teilgenommen. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 02.05.2024 unter Angabe des Kennworts „TMSM“ über unser Bewerbungsportal der Uni Bayreuth. Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäß den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht.

Für Rückfragen können Sie sich gerne wenden an: Christa Reimer (office.tms@uni-bayreuth.de)