Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Erneut Spitzenergebnisse für die Universität Bayreuth in den THE Europe Teaching Rankings

zurück zu Pressemeldungen


Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 094/2019 vom 24.07.2019

Die Universität Bayreuth erzielt auch 2019 wieder hervorragende Ergebnisse in den „Europe Teaching Rankings“ von Times Higher Education (THE). Sie zählt erneut zu den Top 100 und belegt den sechsten Rang von 20 gelisteten Hochschulen in Deutschland. Das Ranking beruht auf einer Umfrage, an der in diesem Jahr Studierende von 258 Hochschulen in Europa teilgenommen haben.

iconZoomOverlay

Die Ergebnisse der Umfrage belegen eindrucksvoll die hohe Zufriedenheit der Bayreuther Studierenden: Die Bereitschaft, Freunden und Familienmitgliedern ein Studium an der eigenen Universität zu empfehlen, ist bei ihnen erheblich stärker ausgeprägt als bei Studierenden an vielen anderen Hochschulen. Ebenso schätzen sie die Möglichkeiten zum Austausch mit Lehrenden und Forschenden auf dem eigenen Campus signifikant höher ein als die meisten ihrer europäischen Kommilitonen. Auch die Qualität des Lernumfelds, beispielsweise von Hörsälen und Laboren, sowie der Zugang zu Lehrmaterialien am PC und in Bibliotheken erhalten weitaus höhere Bewertungen. Hätten Studierende in Bayreuth die Möglichkeit, von Neuem ein Studium zu beginnen, würde ein großer Teil von ihnen sich erneut für ihre Alma Mater entscheiden.

Der europaweite Vergleich belegt auch, dass die Studierenden auf dem Bayreuther Campus die Möglichkeiten zum gemeinsamen Lernen und zum sozialen Austausch besonders hoch bewerten. Kritisches Denken sowie die Fähigkeit, Studieninhalte zueinander in Beziehung zu setzen und Gelerntes in übergreifende Zusammenhänge einzuordnen, werden ihrer Erfahrung nach an der eigenen Universität gefördert. An den meisten anderen Hochschulen in Europa wird diese Ansicht von deutlich weniger Studierenden geteilt.

„Das neue Ranking des THE belegt erneut die Vorteile einer kleineren Universität, die nicht nur in der Forschung, sondern auch in ihren Bachelor- und Masterstudiengängen auf interdisziplinäre Kooperationen sowie auf ‚Klasse statt Masse‘ setzt und den Studierenden Freiräume zur Gestaltung des eigenen Studiums bietet. So hat sich auf unserem Campus ein wissenschaftlicher und kultureller Austausch entwickelt, wie er an anderen Hochschulstandorten so leicht nicht möglich wäre“, sagt Universitätspräsident Prof. Dr. Stefan Leible.

Homepage der „THE Europe Teaching Rankings 2019“
www.timeshighereducation.com/rankings/europe-teaching/2019/

Kontakt:

Florian Gillitzer / Jörg Scheler
Zentrale Servicestelle Strategie und Planung
Universität Bayreuth
Tel.: 0921 / 55-5209 und 55-5206
E-Mail: rankings@uni-bayreuth.de


Redaktion:


Christian Wißler
Stellvertr. Pressesprecher
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30 / ZUV
95447 Bayreuth
Telefon: +49 (0)921 / 55-5356
E-Mail: christian.wissler@uni-bayreuth.de

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt