Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Steloolive bringt Bayreuth zum Klingen

zurück zu Pressemeldungen


Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 103/2018 vom 16. August 2018

Im Iwalewahaus der Universität Bayreuth ist derzeit einer der vielseitigsten und international bekanntesten Akteure der westafrikanischen Kulturszene zu Gast: Steloolive aus Ghana – DJ, Modekünstler, Fotograf, Performer und Komponist elektronischer Musik (House Music). Bei zwei Veranstaltungen präsentiert er seine musikalischen Ideen und Interpretationen der Öffentlichkeit:

iconZoomOverlay

Beim Lesefest „Bayreuth Blättert“ am 18. August 2018 ab 20 Uhr ist er Stargast der „Bayreuth Blättert“-Revue im Iwalewahaus. Im Laufe dieses Abends wird Steloolive eine Musik-Performance improvisieren, in der die Stimmen der Besucher in Musik und Tanz übersetzt werden.

Am 23. August 2018 um 21 Uhr beginnt im Iwalewahaus die Präsentation „Objects & Volumns“. Steloolive wird den Zuschauern und Zuhörern ein musikalisches „Live-Set“ bieten, in dem er die unterschiedlichsten Sinneseindrücke aus der Stadt Bayreuth und ihrer Umgebung in Klänge und Rhythmen überträgt. Zurzeit ist er in Bayreuth unterwegs, um Material für diese Performance zu sammeln: Fotos und Videos von optisch eindrucksvollen Szenen, Aufnahmen von Klängen und Geräuschen, vor allem aber intensive Eindrücke von Gerüchen. „Objects & Volumns“ wird Bayreuth zum Klingen bringen!

Die Öffentlichkeit ist zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.


Kontakt:

Samanea Karrfalt
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Iwalewahaus der Universität Bayreuth
Tel.: +49 (0) 921 55-4514
E-Mail: presse-iwalewa@uni-bayreuth.de


Redaktion:

Christian Wißler
Stabsabteilung Presse, Marketing und Kommunikation
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30 / ZUV
95447 Bayreuth
Telefon: +49 (0)921 / 55-5356
E-Mail: christian.wissler@uni-bayreuth.de
Pressemitteilung als PDF

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt