Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) mit Möglichkeit zur Promotion

Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d)

mit Möglichkeit zur Promotion

 

An der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Lehrstuhl Metallische Werkstoffe der Universität Bayreuth ist eine Stelle als

Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d)

mit der Möglichkeit zur Promotion in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

Ihre Kompetenzen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. oder Master) der Fachrichtung Materialwissenschaft und/oder Werkstofftechnik oder verwandten Studienrichtungen
  • Freude am selbstständigen, zielorientierten, wissenschaftlichen Arbeiten
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen:

  • Zukunftsweisende und hochaktuelle Themenfelder
  • Einen Aufgabenbereich in einem überdurchschnittlich gut ausgestatteten Laborumfeld
  • Eine projektbezogene Arbeit im Bereich von Hochtemperaturlegierungen, Legierungsentwicklung und Werkstoffprüfung
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld
  • Vergütung nach TV-L

Die Universität Bayreuth ist familienfreundlich und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an; sie bittet deshalb Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Interessiert?

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten sie bitte an:

Herrn Universitätsprofessor

Dr.-Ing. Uwe Glatzel

Universität Bayreuth

Lehrstuhl Metallische Werkstoffe

95440 Bayreuth

 

E-Mail: uwe.glatzel@uni-bayreuth.de

Tel.: 0921/55-5555

 

Vorabinformationen über den Lehrstuhl finden Sie unter:

https://www.metalle.uni-bayreuth.de/de/index.html

Verantwortlich für die Redaktion:

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt