Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Doktorand/in (wissenschaftlicher Mitarbeiter, m/w) Teilzeit, TV-L E 13 50%, befristet auf 3 Jahre)

Am Lehrstuhl für Organische Chemie I (Prof. Dr. Rainer Schobert) ist ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

 Doktoranden/in (wissenschaftlicher Mitarbeiter, m/w)

Teilzeit, TV-L E 13    50%, befristet auf 3 Jahre

 

Für ein Projekt zur "Aufklärung der Wirkmechanismen neuer antivasku­lärer und antimetastatischer Krebstherapeutika" suchen wir eine(n) interdisziplinär denkende(n) MSc-Biochemiker(in) mit sehr guten Studienleistungen. Erfahrung im Umgang mit Zelllinien und Vertrautheit mit essentiellen Techniken der Wirkstoffcharakterisierung (Western blotting, Immunostaining, MTT-assay etc) wären von Vorteil.

Unsere Gruppe besteht aus Synthesechemikern und Biochemikern und verfügt über entsprechende moderne Laboratorien. Die Projekte sind eingebettet in interdiszipli­näre Kooperationen mit klinischen Partnern in Halle und Berlin (Charité), sowie dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen an und ermuntert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung.

Bitte richten Sie Anfragen und Ihre elektronische Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen per E-Mail an:

Prof. Dr. Rainer Schobert, Tel: 0921 55-2680         rainer.schobert@uni-bayreuth.de

Verantwortlich für die Redaktion:

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt