Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Datennetzadministrator/in (m/w/d)

Das IT-Servicezentrum der Universität Bayreuth ist der zentrale Dienstleister für die IT-Versorgung von Forschung und Lehre an der Universität. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Datennetzadministrator(in) (m/w/d)

 

zunächst befristet für 2 Jahre. Die Entgeltzahlung erfolgt abhängig von der Qualifikation bis Entgeltgruppe 10 TV-L.

 

Anforderungsprofil

  • Hochschulstudium mit Abschluss Bachelor oder Diplom (FH) in Informatik oder im Bereich Naturwissenschaft und Technik
  • Analytisches Denkvermögen, konzeptionelles und selbstständiges Arbeiten
  • Dienstleistungsorientiertes Handeln, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur teamorientierten, kooperativen und vertrauensvollen Zusammenarbeit
  • Motivation und Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung

 

Aufgabenbereich

  • Planung, Ausbau und Betrieb der Netzinfrastruktur der Universität sowie der zugehörigen Netzdienste
  • Anbindung an nationale und internationale Netze
  • Bereitstellung und Betrieb von Kommunikationsdiensten sowie deren Weiterentwicklung
  • Konzeption, Bereitstellung und Betrieb von Sicherheitsstrukturen in den Netzen der Universität
  • Konzeption und Betrieb der Netzinfrastruktur zur Anbindung der Außenstellen der Universität Bayreuth

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

 

Bitte senden Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in Form einer einzigen PDF-Datei (max. 30 MB) unter Angabe des Kennwortes: "Datennetz" im Betreff der E-Mail bis zum 03.01.2020 an:

bewerbungen@uni-bayreuth.de

 

Ansprechpartner im IT-Servicezentrum: Herr Dr. A. Grandel, Tel.: 0921/55-3000

Verantwortlich für die Redaktion:

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt