Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Geschichte - History - Histoire, Master of Arts (M.A.)

Im Masterstudiengang Geschichte – History – Histoire erwerben Sie fachwissenschaftliche und interdisziplinäre Expertise nicht nur über vergangene Staaten, Gesellschaften, Wirtschaft und Kulturen, denn in der Beschäftigung mit Geschichte erklären Sie immer auch die Gegenwart.

Profil des Studiengangs

Durch frühzeitigen Forschungsbezug, die Förderung wissenschaftlicher Exzellenz und eine internationale Perspektive bereitet Sie der Studiengang auf zunehmend globalisierte Fachdiskurse vor. Sie erwerben und vertiefen Kenntnisse über alle von der Geschichtswissenschaft vertretenen Epochen (Antike bis Gegenwart) in den Räumen Europa, Afrika, Amerika bzw. im atlantischen und pazifischen Raum. Dabei reflektieren Sie lokale/translokale, regionale/transregionale, nationale/ transnationale und auch globale Zusammenhänge. Kompetenzen in den Bereichen Geschichtstheorie, -philosophie, Methodik und Fremdsprachen machen Sie fit für den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt.

Berufliche Perspektiven

Die Kompetenzen, die Sie in Bayreuth erwerben, eröffnen Ihnen vielfältige Berufschancen. Textkompetenz, Fremdsprachen und interkulturelles Wissen machen Sie attraktiv für viele Berufsfelder wie beispielsweise:

  • Universitäten, Akademien, Forschungseinrichtungen
  • Nationales und internationales Wissenschaftsmanagement
  • Museen, Archivdienst und Bibliotheken
  • Mitarbeit in Landtagen und Bundestag
  • Auswärtiger Dienst: Botschaften, Konsulate
Allgemeine Studiengangsinformationen
StudienabschlussMaster of Arts (M.A.)
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Einschreibungsfristen (Deutsche und EU-Bürger)
August bis Oktober (Wintersemester)
März bis April (Sommersemester)
Bewerbungsfrist (Nicht-EU-Ausländer)15. Juli (Wintersemester)
15. Januar (Sommersemester)
Bewerbungsportal
Zulassungsvoraussetzungen

Sie haben entweder einen Bachelor-Abschluss im Bereich Geschichtswissenschaft mit mindestens der Prüfungsnote „gut“ oder einen ähnlichen Abschluss (6 Semester) in einem geistes-, staats- oder wirtschaftswissenschaftlich orientierten Studiengang, in dem Sie mindestens 60 ECTS im Bereich Geschichtswissenschaft erbracht haben.
Deutschkenntnisse  gemäß  der  Niveaustufe  B2  des Gemeinsamen Europäischen  Referenzrahmens  für Sprachen  bei  Studienbewerberinnen und  Studienbewerbern,  die  weder  ihre  Hochschulzugangsberechtigung noch ihren den Zugang zum Studium eröffnenden Erstabschluss  in  deutscher Sprache  erworben  haben;  die  geforderten Deutschkenntnisse können auch durch eine Abschlussarbeit in deutscher Sprache in einem Studiengang nachgewiesen werden.
Sie müssen Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, Latein und einer modernen Fremdsprache mitbringen. Die notwendigen Sprachnachweise müssen spätestens bis zum Ende des 2. Semesters vorliegen.
Näheres in der PSO in der Änderungssatzung.

ZulassungsbeschränkungEine Bewerbung ist nicht erforderlich.
Regelstudienzeit4 Semester
BesonderheitenEin Teilzeitstudium ist möglich.
VorlesungsspracheDeutsch und Englisch
StudiengangsmoderationProf. Dr. Susanne Lachenicht
Homepage des Studiengangswww.geschichte.uni-bayreuth.de

Weitere Informationen

Verwandter Studiengang

Promotionsprogramm

Beratungsangebote

Studiengangsfinder: Kurse sind in deutsch, wenn nicht anders angegeben

Übersicht Kombinationsfächer
African Verbal and Visual Arts (Englisch)
Angewandte Informatik
Anglistik/Amerikanistik
Berufliche Bildung Fachrichtung Metalltechnik
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie
Biologie
Chemie
Economics
Engineering Science
Ethnologie
Europäische Geschichte
Geographie

Geographische Entwicklungsforschung Afrikas
Geoökologie - Umweltnaturwissenschaften
Germanistik
Gesundheitsökonomie
Informatik
Interkulturelle Studien/ Intercultural Studies
Interkulturelle Germanistik
Internationale Wirtschaft und Entwicklung
Kultur und Gesellschaft Afrikas
Kultur und Gesellschaft
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Mathematik

Medienwissenschaft und Medienpraxis
Musiktheaterwissenschaft
Philosophy & Economics
Physik
Polymer- und Kolloidchemie
Rechtswissenschaft - deutsch-spanisches Doppelabschlussprogramm
Sportökonomie
Technomathematik
Theater und Medien
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik

Gesamtübersicht und Kombinationsmöglichkeiten
Berufliche Bildung, Fachrichtung Metalltechnik
Biologie Lehramt
Chemie Lehramt
Darstellendes Spiel - Erweiterungsfach für alle Lehramtsstudiengänge

Lehramt Deutsch
Lehramt Englisch
Lehramt Geographie
Lehramt Geschichte
Informatik Lehramt

Lehramt Mathematik
Lehramt Physik
Lehramt Sport
Lehramt Wirtschaftswissenschaften
Zusatzstudium MINT-Lehramt PLUS

African Verbal and Visual Arts (Englisch)
Angewandte Informatik
Automotive und Mechatronik
Berufliche Bildung Fachrichtung Metalltechnik
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie und Molekulare Biologie
Biodiversität und Ökologie
Biofabrication (Englisch)
Biotechnologie und chemische Verfahrenstechnik
Computer Science (Deutsch/Englisch)
Computerspielwissenschaften
Development Studies (Deutsch/Englisch)
Economics (Englisch)
Energietechnik
Environmental Chemistry (Englisch)
Environmental Geography (Englisch)
Études Francophones (Französisch)

Experimental Geosciences (Englisch)
Finanz- & Informationsmanagement (Deutsch/Englisch)
Geschichte – History – Histoire (Deutsch/Englisch)
Geoökologie - Umweltnaturwissenschaften
Gesundheitsökonomie
Global Change Ecology (Englisch)
MBA Health Care Management
History & Economics (Englisch)
Humangeographie
Intercultural Anglophone Studies (Englisch)
Interkulturelle Germanistik
Internationale Wirtschaft & Governance
LL.M. für ausländische Juristen
Kultur und Gesellschaft Afrikas
Kultur- und Sozialanthropologie
Lebenmittel- und Gesundheitswissenschaften
Literatur im kulturellen Kontext

Literatur und Medien
Materialchemie und Katalyse
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Mathematik (Deutsch/Englisch)
Medienkultur und Medienwirtschaft
MINT-Lehramt PLUS
Molekulare Ökologie
Musik und Performance
Natur- und Wirkstoffchemie
Philosophy & Economics (Englisch)
Physik (Deutsch/Englisch)
Polymer Science
Religionswissenschaft
MBA Sportmanagement
Sportökonomie
LL.M. Sportrecht
Sporttechnologie
Soziologie
Sprache – Interaktion – Kultur
Technomathematik (Deutsch/Englisch)
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik (Deutsch/Englisch)

Staatsexamen Jura

Rechtswissenschaft - deutsch-spanisches Doppelabschlussprogramm - Bachelor of Laws LL.B.

LL.M. für ausländische Juristen

Verantwortlich für die Redaktion: Annelie Schmidt

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt