Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
Digital studieren: Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Angebot an Online-Kursen.

Digital studieren: Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Angebot an Online-Kursen. ...mehr

Studium: Die aktuellen Regelungen in Zeiten von Corona

UBT Lehre im Sommersemester 2021: Mix aus Online-Lehre und Präsenz

Für die Lehre im Sommersemester 2021 wird die Universität Bayreuth bedarfsgerecht Online-Angebote und Präsenzveranstaltungen anbieten. Wir stellen sicher, dass in allen Studiengängen ein umfangreiches und qualitativ hochwertiges Lehrangebot besteht, das eine erfolgreiche Aufnahme und Fortführung des Studiums im Sommersemester 2021 ermöglicht.

Nicht alle Lehrveranstaltungen sind als Online-Format umsetzbar und didaktisch sinnvoll. Wir bieten deshalb unter strenger Wahrung geltender Hygienestandards für den Studienverlauf notwendige Laborpraktika, praktische Übungen und Seminarformate in Präsenz an – soweit es Rechtslage und Infektionsschutz grundsätzlich erlauben. Denjenigen Studierenden, die in Präsenz studieren, d.h. an zulässigen Präsenzlehrveranstaltungen wie Laborpraktika, Exkursionen, sport- und theaterpraktischen Lehrveranstaltungen teilnehmen, wird mittels Selbsttest die Möglichkeit gegeben, sich zwei Mal pro Woche zu testen.

Mit diesem Konzept reagiert die Universität Bayreuth flexibel auf die Pandemie und ermöglicht eine hohe Studierbarkeit und einen Studienfortschritt in allen Studiengängen. ​Über genaue Regelungen in den einzelnen Studiengängen informieren die einzelnen Fakultäten zeitnah und umfassend in Kürze.

Ausdehnung der Covid-19-bedingten Änderungen im Bayerischen Hochschulgesetz

Der Wissenschaftsminister Bernd Sibler teilt in seiner Pressemitteilung vom 24.03.2021 mit, dass die Covid-19-bedingten Änderungen im Hochschulgesetz auf das Wintersemester 2020/2021 und Sommersemester 2021 ausgedehnt werden: „Konkret bedeutet das, dass sich Fachsemester- und damit auch Regelstudienzeit-gebundene Regeltermine und Fristen automatisch um ein Semester verschieben beziehungsweise verlängern. Damit wird den Studentinnen und Studenten zeitlicher Spielraum für die Ablegung von Prüfungen eröffnet. Zum anderen werden die Regelungen zur individuellen Regelstudienzeit auch auf das Wintersemester 2020/2021 und das Sommersemester 2021 erstreckt. Dadurch wird eine automatisch entsprechend verlängerte BAföG-Höchstbezugsdauer erreicht.“ Nähere Informationen werden zeitnah auf der Internetseite der Prüfungsämter zu finden sein. 

Rückkehr zur digitalen Lehre (gilt auch nach in Kraft treten des vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (Infektionsschutzgesetz) vom 22.04.2021)
 
Weiterhin findet der Universitätsbetrieb vorrangig digital statt. Ausnahmen gelten - wie bereits im vergangenen Semester – für Labortätigkeiten, Praktika, (sport-)praktische und künstlerische Ausbildungsabschnitte und Prüfungen. Diese dürfen unter den bekannten Auflagen weiterhin in Präsenz abgehalten werden.

  • Universitätsbibliothek: Öffnung der Zentralbibliothek und aller Teilbibliotheken. Bitte informieren Sie sich auf der Website www.ub.uni-bayreuth.de über aktuelle Regelungen und Services. 
  • Maskenpflicht: Auf dem Universitätsgelände muss draußen keine Maske mehr getragen werden, solange der vorgegebene Mindestabstand eingehalten wird. In Präsenzveranstaltungen (insbesondere in den bereits laufenden und in den ab 21.06.2021 ggf. neu hinzukommenden  Präsenzlehrveranstaltungen) auf dem Hochschulgelände und den Außenstellen besteht FFP2-Maskenpflicht.
  • Präsenzprüfungen und Präsenzveranstaltungen: Geplante schriftliche und mündliche sowie sport-, musik- und künstlerisch-praktische Präsenzprüfungen bleiben weiter unter Einhaltung der strengen Hygiene- und Abstandsregelungen zulässig. Auch musikpraktische Präsenzveranstaltungen sind erlaubt.
  • Abgabefristen: Hinsichtlich der Abgabefristen für schriftliche Modulprüfungen, Haus- und Abschlussarbeiten gibt es keine zentrale Regelung und keine allgemeine Aufhebung der Fristen. Bitte kontaktieren Sie die einzelnen Fachgruppen.
  • Software-Nutzung: Studierende mit speziellem Nutzungsbedarf an Software (etwa MAXQDA), die nur über die CIP-Pools kostenfrei zugänglich ist, melden diesen Bedarf bitte bei den betreuenden Lehrenden an. Sie bekommen dann in einem speziellen CIP-Pool einen festen Arbeitsplatz zugeordnet.
  • Verpflegung: Der Frischraum und die Cafeterien (Mensa und NW III) sind geöffnet - Speisen werden zum Teil nur zum Mitnehmen angeboten. 

Weitere Regelungen


Noch nicht gefunden, was Sie suchen?




Weitere Informationen:

Mehr über das Studium an unserer Universität erfahren Sie hier >>

Studiengangsfinder: Kurse sind in deutsch, wenn nicht anders angegeben

Übersicht Kombinationsfächer
African Verbal and Visual Arts (Englisch)
Angewandte Informatik
Anglistik/Amerikanistik (Englisch)
Berufliche Bildung Elektrotechnik
Berufliche Bildung Metalltechnik
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie
Biologie
Chemie
Computational Mathematics
Economics
Elektrotechnik und Informationssystemtechnik
Engineering Science
Ethnologie
Geschichte
Geographie

Geographische Entwicklungsforschung Afrikas
Geoökologie - Umweltnaturwissenschaften
Germanistik
Gesundheitsökonomie
Informatik
Interkulturelle Studien/ Intercultural Studies
Interkulturelle Germanistik
Internationale Wirtschaft und Entwicklung
Kultur und Gesellschaft Afrikas
Kultur und Gesellschaft
Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Mathematik
Medienwissenschaft und Medienpraxis

Musiktheaterwissenschaft
Physik
Philosophy & Economics
Polymer- und Kolloidchemie
Recht und Wirtschaft
Rechtswissenschaft: deutsch-französischer Doppelstudiengang
Rechtswissenschaft - deutsch-spanisches Doppelabschlussprogramm
Sportökonomie
Technomathematik
Theater und Medien
Umwelt- und Ressourcentechnologie
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik

Berufliche Bildung, Fachrichtung Elektrotechnik
Berufliche Bildung, Fachrichtung Metalltechnik
Biologie Lehramt
Chemie Lehramt
Deutsch Lehramt
Englisch Lehramt
Geographie Lehramt

Geschichte Lehramt
Informatik Lehramt
Mathematik Lehramt
Physik Lehramt
Sport Lehramt
Wirtschaftswissenschaften Lehramt

Erweiterungsfach Lehramt - Darstellendes Spiel
Erweiterungsfach Lehramt - Didaktik des Deutschen als Zweitsprache
Zusatzstudium MINT-Lehramt PLUS

African Verbal and Visual Arts (Englisch)
Angewandte Informatik
Automotive und Mechatronik
Berufliche Bildung Fachrichtung Metalltechnik
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie und Molekulare Biologie
Biodiversität und Ökologie
Biofabrication (Englisch)
Biotechnologie und chemische Verfahrenstechnik
Computer Science (Englisch)
Computerspielwissenschaften
Development Studies (Englisch)
Digitalisierung & Entrepreneurship
Economics (Deutsch/Englisch)
Energietechnik
Environmental Chemistry (Englisch)
Environmental Geography (Englisch)
Études Francophones (Französisch)
European Interdisciplinary Master African Studies (Englisch)
Experimental Geosciences (Englisch)
Finance and Information Management (Englisch)

Food Quality and Safety (Englisch)
Geoökologie - Umweltnaturwissenschaften
Geschichte – History – Histoire (Deutsch/Englisch/Französisch)
Geschichte in Wissenschaft und Praxis
Gesundheitsökonomie
Global Change Ecology (Englisch)
Global Food, Nutrition and Health (Englisch)
Global History (Englisch)
MBA Health Care Management
History & Economics (Englisch)
Humangeographie
Intercultural Anglophone Studies (Englisch)
Informatik
Interkulturelle Germanistik
Internationale Wirtschaft & Governance
Kultur und Gesellschaft Afrikas
Kultur- und Sozialanthropologie
Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften
Literatur im kulturellen Kontext
Literatur und Medien
LL.M. für ausländische Juristen
MBA Marketing & Sales Management

Maschinenbau
Materialchemie und Katalyse
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Mathematik
Medienkultur und Medienwirtschaft
MINT-Lehramt PLUS
Molekulare Ökologie
Musik und Performance
Natur- und Wirkstoffchemie
Oper und Performance
Philosophy & Economics (Englisch)
Physik
Polymer Science
Religionswissenschaft
Scientific Computing (Englisch)
MBA Sportmanagement
Sportökonomie
LL.M. Sportrecht
Sporttechnologie
Soziologie
Sprache – Interaktion – Kultur
Technomathematik
Umwelt- und Ressourcentechnologie
MBA Verantwortung, Führung und Kommunikation
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsmathematik

Staatsexamen Jura
Recht und Wirtschaft (LL.B)

Deutsch-Französischer Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft (LL. B.)
Deutsch-Spanischer Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft (LL.B.)

LL.M. für ausländische Jurist*innen

African Verbal and Visual Arts: Languages, Literatures, Media and Art (B.A.)
African Verbal and Visual Arts (M.A.)
Biofabrication (M.Sc.)
Computer Science (M.Sc.)
Development Studies (M.A.)
Economics (M.Sc.)
Environmental Chemistry (M.Sc.)

Environmental Geography (M.Sc.)
Études Francophones (M.A.)
European Interdisciplinary Master African Studies (M.A.)
Experimental Geosciences (M.Sc.)
Finance and Information Management (M.Sc.)
Food Quality & Safety (M.Sc.)
Geschichte - History - Histoire (M.A.)
Global Change Ecology (M.Sc.)

Global Food, Nutrition and Health (M.Sc.)
Global History (M.A.)
History & Economics (M.A.)
Intercultural Anglophone Studies (M.A.)
Philosophy & Economics (M.A.)
Scientific Computing (M.Sc.)

China-Kompetenz (SinoZert)
Didaktik des Deutschen als Zweitsprache
Interkulturalitätsforschung und interkulturelle Praxis
Intersektionalitätsstudien und Diversity-Kompetenzen
Nachhaltigkeit
Theaterdidaktik

Rankings

Hätten Sie gedacht, dass die Universität Bayreuth in den Rechtswissenschaften, Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre zu den besten Unis in Deutschland zählt oder zu den Spitzenreitern in Chemie und Physik gehört? Aber auch in der Forschung schneidet die Uni Bayreuth hervorragend ab. ...mehr

Masterstudium

Immer mehr Studierende kommen nach Bayreuth, um hier ihren Master zu machen. Die Universität ist international sehr gut vernetzt, pflegt über 150 Partnerschaften zu ausländischen Universitäten sowie wissenschaftlichen Einrichtungen und hat hervorragend organisierte Masterprogramme ...mehr

Gütesiegel für Studium und Lehre

Die Universität Bayreuth hat für alle ihre Studiengänge ein eigenes System der Qualitätssicherung entwickelt. Auf dieser Grundlage hat sie jetzt als eine der ersten Universitäten in Bayern erfolgreich die Systemakkreditierung durchlaufen. ...mehr

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt