Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
campus panorama

Einrichtungen

Die Vernetzung vorhandener Kompetenzen

Das Profilfeld Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften verbindet etablierte Stärken in den Bereichen Biologie, Gesundheitsökonomie, Sportwissenschaft und Lebensmittelrecht. Verschiedene Forschungseinrichtungen innerhalb und außerhalb der Universität Bayreuth sind in die Aktivitäten des Profilfelds eingebunden. 

Das Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften (IMG) ist ausgewiesen durch vielfältige Forschungsaktivitäten von der Gesundheitsökonomie bis hin zu anthropologischen Fragestellungen. Die Forschungsstelle für Lebensmittelrecht (FLMR) bearbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten kompetent und mit hoher Sichtbarkeit Fragen der Regulierung von Nahrungsmitteln im Spannungsfeld von nationaler und europäischer Gesetzgebung. Beiden Einrichtungen gemeinsam ist eine explizit interdisziplinäre Ausrichtung. 

Die Forschungsstelle für Nahrungsmittelqualität in Kulmbach (ForN) entwickelt neue Verfahren zur in situ-Analytik von Lebensmitteln. Der Ökologisch-Botanische Garten verfolgt z.B. Projekte zum Anbau tropischer Nutzpflanzen. Die Forschungsstelle für Verbraucherrecht (FfV) widmet sich der wissenschaftlichen Erforschung des Verbraucherrechts in Deutschland und im europäischen und außereuropäischen Ausland.

Forschungseinrichtungen
Einrichtungen in Verbindung mit der Universität Bayreuth

Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Hanna Schösler

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt