Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Akademische Jahresfeier am 17.11.2016 – Michael Lerchenberg hält Festvortrag

zurück zu Pressemeldungen


Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 147/2016 vom 14. November 2016

Die Universität Bayreuth feiert am 17. November 2016 zum 41. Mal nach Aufnahme des Lehrbetriebes ihren dies academicus. Eine Rückschau auf das vergangene Jahr wird dabei ebenso wenig fehlen wie ein Festvortrag. Dazu wird in diesem Jahr Michael Lerchenberg, Mitglied des Kuratoriums der Universität Bayreuth, erwartet. In seinem Vortrag ‚Bichi, Bachi, Bachelor‘ wird der Regisseur, Schauspieler, Autor und Intendant der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel über die universitäre Ausbildung reflektieren. Studierende und Beschäftigte sowie interessierte Bürger sind herzlich eingeladen!

Derzeit beleben rund 13.100 Studierende, davon 7% aus dem Ausland, den Unicampus. Dass alle hier ausgezeichnete Studienbedingungen vorfinden, bestätigen nationale und internationale Rankings. Damit die Universität Bayreuth auch in Zukunft ihren Platz in der Spitzengruppe behaupten kann, bietet sie seit dem WS 2016/17 neue englischsprachige Masterstudiengänge an: Environmental Chemistry, History & Economics, Biofabrication, Environmental Geography, Development Studies und das Elitestudienprogramm Biological Physics. Allein die Bezeichnungen machen deutlich, dass an der Universität Bayreuth Interdisziplinarität und Internationalisierung groß geschrieben werden. Weitere neue Bachelor- und Masterstudiengänge sind für das WS 2017/18 in Vorbereitung.

Die Universität Bayreuth ist auch 2016 in vielerlei Hinsicht gewachsen, neue Projekte wurden erfolgreich angestoßen und umgesetzt. So darf sich die Universität Bayreuth bspw. seit dem Sommer Bayerns erste ‚Fairtrade University‘ nennen. Die Initiative ‚Green Campus‘ macht das Engagement der Universität Bayreuth zum Thema Nachhaltigkeit sichtbar: Carsharing, E-Tankstelle und Lastenfahrräder sind nur drei Beispiele gelungener Projekte, die das Green Campus-Team vorangetrieben hat. Auch auf der Landesgartenschau war die Universität Bayreuth mit einem eigenen Pavillon vertreten und trug mit ihrem umfangreichen Veranstaltungsangebot zu deren Erfolg bei.

Ebenfalls erfolgreich verlaufen ist das erste Jahr des Programms ‚Refugees Welcome‘, das Geflüchteten sowohl durch Sprachkurse als auch durch engagierte Projekte der gesamten Hochschulfamilie die Integration in Deutschland vereinfacht und auf ein Studium in Deutschland vorbereitet. Nicht zuletzt zeigt ‚Refugees Welcome‘, dass die Universität Bayreuth einen leistungsstarken, weltoffenen und internationalen Campus hat, wo Toleranz und Vielfalt gelebt werden.

Innerhalb der Region positioniert sich die Universität Bayreuth als verlässlicher Partner: Mit den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Würzburg wurde ein Kooperationsvertrag zur Errichtung des Bayerischen Polymerinstituts (BPI) – einer gemeinsamen Plattform für hochinnovative Forschung auf dem Gebiet der Polymerwissenschaften und -technologie – unterzeichnet. Mit der Universität Bamberg ist das Institut für Fränkische Landesgeschichte auf Schloss Thurnau entstanden, wo bereits vorhandene Kompetenzen beider Universitäten im Interesse der Wissenschaft und der Region ausgebaut werden.

Termin / Zeit / Ort der Akademischen Jahresfeier 2016

Termin: Donnerstag, 17. November 2016
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Campus der Universität Bayreuth – Audimax, Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen! Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten entweder per E-Mail an praesident@uni-bayreuth.de oder online unter http://goo.gl/AgsA45

Festvortrag ‚Bichi, Bachi, Bachelor‘ von Michael Lerchenberg

Michael Lerchenberg (geb. 1953 in Dachau) ist Regisseur, Schauspieler, Autor und Intendant der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel – und seit 2013 auch Mitglied des Kuratoriums der Universität Bayreuth.

Der diesjährige Festredner der Akademischen Jahresfeier heißt Michael Lerchenberg (l.). Er ist Regisseur, Schauspieler, Autor und Intendant der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel – und seit 2013 auch Mitglied des Kuratoriums der Universität Bayreuth.

Der Titel seines Vortrags ‚Bichi, Bachi, Bachelor‘ liest sich auf den ersten Blick wie ein Abzählreim für Kinder. Und ist, so Michael Lerchenberg, auch durchaus ironisch gemeint. Auf den zweiten Blick führt er mitten ins Thema. Bichi heißt auf Spanisch ‚nackt‘, bachi ist im Italienischen ‚ein schlechter Mensch‘ … ja und der Bachelor? Bei Goethe ist der Bakkalaureus der Schüler. Im französischen Sprachraum ist das baccalauréat gleichzusetzen mit unserem Abitur.

„Und was ist der Bachelor in unserem universitären System heute?“, fragt Michael Lerchenberg. „Bichi gleich nackt, weil ohne wirkliches Wissen? Bachi gleich ein schlechter Mensch, weil ohne wirklich anerkannten und geschätzten, wertigen Studienabschluss? Und was ist er denn an unseren Universitäten anderes als ein Schüler? Ist nicht unser Bachelor klammheimlich zum Ersatz unserer allgemeinen Hochschulreife mutiert, weil unser Abitur von einem Schulabschluss für geistig und intellektuell Herausragende zu einem Massenartikel verkommen ist?“…

Die Gäste der Akademischen Jahresfeier dürfen sich auf einen spannenden Festvortrag freuen!

Programm der Akademischen Jahresfeier

  • Begrüßung und Ansprache – Universitätspräsident Prof. Dr. Stefan Leible
  • Studentische Ansprache – Niklas Wenzel, Vorsitzender des Studierendenparlaments
  • Festvortrag ‚Bichi, Bachi, Bachelor – Reflexionen über die universitäre Ausbildung‘
    Michael Lerchenberg, Mitglied des Kuratoriums der Universität Bayreuth

  • anschließend Empfang
  • Musikalische Umrahmung – Bigband der Universität Bayreuth

Kontakt:


Angela Danner
Leitung Corporate Identity
Stabsabteilung Presse, Marketing, Kommunikation – Corporate Identity
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30 / ZUV
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 / 55-5323
E-Mail: angela.danner@uni-bayreuth.de
www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/organisation/stabstellen/marketing-kommunikation



Redaktion:


Brigitte Kohlberg
Stv. Pressesprecherin - Hochschulkommunikation
Marketing Communications
Stabsabteilung Presse, Marketing und Kommunikation
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30 / ZUV
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 / 55-5357 oder -5324
E-Mail: pressestelle@uni-bayreuth.de
www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse
 

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt