Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

KinderUni startet am 15. Juni 2016

zurück zu Pressemeldungen


Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 094/2016 vom 9. Juni 2016

Am Mittwoch, 15. Juni 2016, 17.15 Uhr, ist es im Audimax der Uni Bayreuth wieder so weit: Die 10. KinderUni startet mit einem von den Kindern selbst ausgewählten Vortrag von Prof. Dr. Matthias Breuning (Professur für Organische Chemie) mit dem Thema „Trickkiste Chemie“. Wie jedes Jahr gibt es für die Eltern der Kinder, die die KinderUni besuchen, ein interessantes Begleitprogramm, denn Erwachsene müssen bei der KinderUni draußen bleiben. Den Vortrag für die Begleiter der Kinder, hält am 15. Juni 2016, 17.20 Uhr, Hörsaal H 13, Gebäude NW I, Prof. Dr. David Stadelmann (Professur für Entwicklungsökonomik – Volkswirtschaftslehre) zum Thema „Migration und ihre wirtschaftlichen Konsequenzen“.

Der KinderUni-Vortrag am 15. Juni 2016

Prof. Dr. Matthias Breuning

Professur für Organische Chemie

"Trickkiste Chemie"

Kann man eine Banane als Hammer nutzen? Warum brennen manche Eiswürfel? Womit könnten sich Elefanten die Zähne putzen? Wieso färbt sich die Zitronenlimonade beim Schütteln blau und wird dann wieder farblos? Wie kann man (auch zu Hause in der Küche!) aus Blaukraut Rotkohl und Grünkohl machen? Gibt es Samen, die in einem Feuerball verbrennen? Und wie feurig kann Watte sein? Diese und weitere spannende chemische Experimente wird Professor Breuning erklären und vorführen.


Programm für die Begleitpersonen der Kinder am 15. Juni 2016

Vortrag: Prof. Dr. David Stadelmann

Professur für Entwicklungsökonomik (Volkswirtschaftslehre)

"Migration und ihre wirtschaftlichen Konsequenzen"

Welche Effekte haben Migrationsbewegungen auf öffentliche Finanzen, den Arbeitsmarkt und das Sozialsystem? Wie kann man die Migration mit ökonomischen Instrumenten steuern und dabei sogar die Empfängerländer und die Migranten besser stellen? In Zukunft werden wir mit weiteren Migrationsbewegungen rechnen können und sollten besser darauf vorbereitet sein.

Führung zu Elefant Racing e.V.

Bei der Führung steht am 15. Juni 2016 ein Besuch mit Studienberaterin Iris Schneider-Burr bei Elefant Racing e.V. – den Rennwagen-Konstrukteuren der Universität Bayreuth – auf dem Programm.

Der Treffpunkt für Vorträge und Führungen ist vor dem Audimax um 17.15 Uhr. Weitere Informationen zum Programm der KinderUni finden Sie unter www.kinderuni.uni-bayreuth.de.


Text und Redaktion:

Ursula Küffner
Pressestelle der Universität
Zentrale Servicestelle Presse, Marketing und Kommunikation
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30 / ZUV
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 / 55-5324
E-Mail: pressestelle@uni-bayreuth.de

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt