Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Glückwunsch! FAZ vergibt ‚Michael-Althen-Preis für Kritik‘ 2015 an Bayreuther Juraprofessor Rupprecht Podszun

zurück zu Pressemeldungen


Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 194/2015 vom 15. Oktober 2015

Für seinen Text ‚Bitte nix mixen!‘ wird Rupprecht Podszun heute um 20 Uhr der diesjährige ‚Michael-Althen-Preis für Kritik‘ im Deutschen Theater in Berlin verliehen. Der Text ‚Bitte nix mixen!‘ wurde auf nachtkritik.de veröffentlicht, dem ersten unabhängigen und überregionalen Theaterfeuilleton im Internet.

Den ‚Michael-Althen-Preis für Kritik‘ vergibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung jährlich in Erinnerung an ihren 2011 verstorbenen Filmkritiker Michael Althen. Vor Rupprecht Podszun erhielten Sarah Khan (2012), Willi Winkler (2013) und Hans Hütt (2014) den mit 5.000 Euro dotieren Preis. Wie nachtkritik.de berichtet, gehörten der Jury die Schauspielerin Claudia Michelsen, der Schriftsteller Daniel Kehlmann und die Filmregisseure Dominik Graf sowie Tom Tykwer an.

Die Jury lobt „Tempo, Witz und Anschaulichkeit dieses Textes“, so die FAZ. Rund einhundert Texte wurden für den ‚Michael-Althen-Preis‘ 2015 eingereicht, in die engere Wahl kamen zwölf.

Rupprecht Podszun ist Juraprofessor und Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Immaterialgüter- und Wirtschaftsrecht an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth. In seinem Text ‚Bitte nix mixen!‘ berichtet Prof. Podszun vom Urheberrechtsprozess am Münchner Landgericht um Frank Castorfs Inszenierung von Bertolt Brechts Drama ‚Baal‘ zwischen dem Suhrkamp Verlag und dem Münchner Residenztheater. Zu Rupprechts Podszuns Fachgebieten gehört u.a. auch das Urheberrecht. Neugierige können den Text auf nachtkritik.de nachlesen.


Kontakt:

Prof. Dr. Rupprecht Podszun
Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Immaterialgüter- und Wirtschaftsrecht
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 / 55-6291
E-Mail: LS-Podszun@uni-bayreuth.de
www.zivilrecht8.uni-bayreuth.de



Redaktion:


Brigitte Kohlberg
Pressesprecherin
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30 / ZUV
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 / 55-5357 oder -5324
E-Mail: pressestelle@uni-bayreuth.de
www.uni-bayreuth.de

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt