Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

"Ferienspaß am Campus" - Eröffnung am 5. August 2015

zurück zu Pressemeldungen


Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 139/2015 vom 31. Juli 2015

"Ferienspaß am Campus": Die Kinderbetreuung des Bayreuther Behördennetzwerks findet zum dritten Mal an der Universität Bayreuth statt. Die Eröffnung beginnt am 5. August 2015 um 10 Uhr. Die Leitungen der beteiligten Bayreuther Behörden eröffnen den „Ferienspaß am Campus“ und stehen Medienvertreterinnen und -vertretern für Gespräche gern zur Verfügung.

Termin:Mittwoch, 5. August 2015
Zeit:von 10 bis 11 Uhr
Ort:Campus der Universität Bayreuth
Sportinstitut (Eingangsbereich), Universitätsstraße 30, Bayreuth.
Programm:

Begrüßung: Regierungsdirektorin Ricarda Rabenbauer (Universität Bayreuth)
Grußwort: Carsten Hillgruber (Stadt Bayreuth)


Ihre Teilnahme haben zugesagt

Wilhelm Wenning, Regierungspräsident von Oberfranken; Dr. Günther Denzler, Präsident des Bezirkstags von Oberfranken; Verwaltungsdirektor Daniel Frieß, Vertreter des Landrats im Amt, Bayreuth; Konrad Breunig, Direktor des Amtsgerichts Bayreuth; Otto Schröppel, Vizepräsident des Verwaltungsgerichts Bayreuth; Polizeivizepräsident Werner Mikulasch, Polizeipräsidium Oberfranken; Erwin Manger, Vizepräsident des Zentrums Bayern Familie und Soziales; Regierungsrätin Brigitte Dettke, Zentrum Bayern Familie und Soziales; Dr. Anja Rieder-Kaiser, Justizvollzugsanstalt St. Georgen-Bayreuth.

Hintergrund

Was tun, wenn Sommerferien sind, die Kinderbetreuungseinrichtungen wochenlang schließen und die Eltern dennoch arbeiten müssen? Das Bayreuther Behördennetzwerk bietet für die Kinder seiner Beschäftigten seit mittlerweile sieben Jahren eine Lösung mit einer eigens dafür organisierten Ferienbetreuung. Diese findet in diesem Jahr zum dritten Mal unter dem Namen „Ferienspaß am Campus“ auf dem Gelände der Universität Bayreuth statt.

Die wieder mit der Durchführung beauftragte Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Oberfranken, hat auch 2015 vier interessante Wochenprogramme zusammengestellt. Unter den Überschriften „Ahoi Wikinger“, „Bayreuth, meine Stadt!“, „Fitnesswoche“ und „Indianerabenteuer“ ist ereignisreiche Ferienfreizeit für die Kinder garantiert. Die Beschäftigten der am Netzwerk beteiligten Behörden (Amtsgericht Bayreuth, Bezirk Oberfranken, Deutsche Rentenversicherung Nordbayern, Justizvollzugsanstalt St. Georgen-Bayreuth, Landkreis Bayreuth, Polizeipräsidium Oberfranken, Regierung von Oberfranken, Staatliches Bauamt Bayreuth, Stadt Bayreuth, Universität Bayreuth, Verwaltungsgericht Bayreuth und Zentrum Bayern Familie und Soziales) haben in diesem Jahr insgesamt 189 Wochen für ihre Kinder gebucht.


Kontakt:

Regierungsdirektorin Ricarda Rabenbauer
Abteilung I (Leitung) – Recht, Akademische und Studentische Angelegenheiten, Familiengerechte Hochschule
Zentrale Universitätsverwaltung
Universität Bayreuth
95440 Bayreuth
Tel.: 0921 / 55-5238 (Vorzimmer)
E-Mail: Ricarda.Rabenbauer@uni-bayreuth.de


Redaktion:


Christian Wißler M.A.
Stabsstelle Presse, Marketing und Kommunikation
Universität Bayreuth
95440 Bayreuth
Tel.: 0921 / 55-5356
E-Mail: mediendienst-forschung@uni-bayreuth.de

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt