Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Gesundheitstag für Beschäftigte und Studierende der Universität Bayreuth am 17. September 2014, 9-15 Uhr

zurück zu Pressemeldungen


Universität Bayreuth, Pressemitteilung Nr. 174/2014 vom 12. September 2014

Der Gesundheitstag wird vom Arbeitskreis Betriebliches Gesundheitsmanagement veranstaltet und wendet sich insbesondere an die Beschäftigten und Studierenden der Universität Bayreuth. Der diesjährige Gesundheitstag informiert über die Möglichkeiten eines gesundheitsbewussten Arbeitsalltages speziell zum Thema ‚Psychisch gesund am Arbeits- und Studienplatz‘. Bei Mitmach-Aktionen, Workshops und Schnupperkursen sowie an Informationsständen können Beschäftigte und Studierende das betriebliche Gesundheitsmanagement der Universität Bayreuth näher kennenlernen. Für Beschäftigte ist der Besuch des Gesundheitstages jederzeit während ihrer Arbeitszeit möglich!
 

  • Termin: Mittwoch, 17. September 2014
  • Zeit: 9-15 Uhr
  • Ort: Campus der Universität Bayreuth, Institut für Sportwissenschaft / Gebäude RW I Hörsaal H 24 / Ökologisch-Botanischer Garten, Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.bgm.uni-bayreuth.de/de/Gesundheitstag-2014

Im Alltag stellen psychische Erkrankungen wie Burnout, Depression, Angst- oder Suchterkrankungen für die betroffenen Personen eine Herausforderung dar. Was können wir tun, um diese Erkrankungen nicht nur im Vorfeld zu verhindern, sondern vielmehr die Gesundheit bei uns selbst und unseren Mitmenschen zu stärken? Gesundheit beschränkt sich nicht nur auf Fitness, Bewegung und gesunde Ernährung. Sie ist weit mehr. Wir gestalten sie mit unseren Einstellungen, Verhaltensweisen in jedem Lebensbereich.

Folgende Mitmach-Aktionen und Schnupperkurse werden im Institut für Sportwissenschaft angeboten: Atementspannung, Musikmeditation, Fantasiereisen, Yoga, Taichi, Stressbewältigung durch Achtsamkeit, So stark wie Pippi Langstrumpf, Progressive Muskelentspannung, Heilvolle Unterbrechungen im Alltag, Barfußparcour (ÖBG), Aufklärung zu psychischen Störungen, Mitsingen macht Spaß. Im Ökologisch-Botanischen Garten können Interessierte diese Angebote wahr-nehmen: Nordic Walking, QiGong, ein achtsamer Spaziergang sowie eine Begehung des Barfußparcours.

Seit Anfang 2013 existiert an der Universität Bayreuth der Arbeitskreis Betriebliches Gesundheitsmanagement mit dem Ziel, ein gesundheitsförderliches Leben, Arbeiten und Studieren an der Universität zu ermöglichen, die Gesundheit von Beschäftigten und Studierenden zu stärken und diese zu einem gesundheits-förderlichen Verhalten anzuregen. Mit ca. 1.200 wissenschaftlichen und rund 900 nichtwissenschaftlichen Beschäftigten ist die Universität Bayreuth der größte Arbeitgeber der Region. Derzeit sind an der Universität Bayreuth ca. 13.000 Studierende immatrikuliert.



Kontakt:


Dipl.-SpOec. Philipp Laemmert
Koordinator Betriebliches Gesundheitsmanagement
Institut für Sportwissenschaft
Universität Bayreuth
Telefon: 0921 / 55-3593
E-Mail: philipp.laemmert@uni-bayreuth.de


Redaktion:

Brigitte Kohlberg
Pressesprecherin - Hochschulkommunikation
Stabsabteilung Presse, Marketing und Kommunikation
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30 / ZUV
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 / 55-5357 oder -5324
E-Mail: pressestelle@uni-bayreuth.de
www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse
 

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt