Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
02d4_universitaet_fakultaeten_sprach_lit

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät

Welche Rolle spielen die Oper und ihre Inszenierungen im 21. Jahrhundert? Wie können Kommunikationsprobleme von ausländischen Akademikerinnen und Akademikern mit deutschen Behörden überwunden werden? Warum sprechen über 50 Millionen Menschen in Westafrika Hausa? Was trägt die Beschäftigung mit Sprache und Literatur zur lebendigen Auseinandersetzung mit verschiedenen Kulturen bei? Welchen Einfluss haben die Neuen Medien auf die vielfältigen und komplexen Erscheinungsformen von Kultur in der Welt?

Sprachen sind Schlüssel zu anderen Kulturen und einer dieser Schlüssel liegt in der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth. Kurze Wege, kleine Lerngruppen und der direkte Kontakt zu den Lehrenden schaffen hier optimale Bedingungen für ein gut betreutes und intensives Studium.

Brücken in fremde Kulturen bauen

Unsere Fakultät bietet Studiengänge wie z.B. Afrikanistik, Anglophone Kulturen und Romanistik. Sie können aber auch Musikwissenschaft, Germanistik oder Theater- und Medienwissenschaften studieren. Die Bayreuther Geisteswissenschaften sind in Lehre und Forschung vor allem deshalb so attraktiv, weil die beteiligten Fachdisziplinen als vergleichende Kultur­wissenschaften angelegt und auf interkulturelle Prozesse ausgerichtet sind. Das besondere Interesse gilt den Beziehungen zwischen den europäischen und außereuropäischen Sprachen und Kulturen sowie deren Literatur und dem Anwendungs- und Praxisbezug der Forschung.

International forschen und promovieren

Die Disziplinen unserer Fakultät forschen erfolgreich auf der Grundlage von Humboldts Ideal einer Einheit von Lehre und
Forschung. Sie werden vom Deutschen Akademischen Auslandsdienst und von der Deutschen Forschungsgesellschaft z.B. im Rahmen der Bayreuth International Graduate School of African Studies gefördert. Außerdem pflegt die Fakultät internationale Kontakte und fördert Projekte für den Aufbau interkultureller Studienprogramme mit mehreren europäischen und asiatischen Universitäten.


Weiter zur Fakultät

Verantwortlich für die Redaktion: Anne Schraml

Facebook Twitter Youtube-Kanal Blog Kontakt