Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
studium_unitag_header

Tausche Schule gegen Uni: der Unitag in Bayreuth.

Du willst deinen Horizont bereits jetzt über den Unterricht an der Schule hinaus erweitern? Dann haben wir ein Angebot für dich: Der Unitag an der Universität Bayreuth. Für einen Tag in der Woche wirst du vom Unterricht freigestellt und kannst dafür Vorlesungen an der Universität besuchen. Der Unitag bietet dir eine Gelegenheit zur Studienorientierung und gibt dir einen frühen Einblick darüber, was dich später im Studium erwarten wird.

So kannst du teilnehmen

Der Unitag ist ein Projekt des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und der Universität Bayreuth in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Ministerialbeauftragten für Oberfranken. Es ist eine Form des Frühstudiums und richtet sich an besonders leistungsfähige und motivierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums. Wer am Unitag teilnehmen möchte, sollte mit seiner Schule sprechen. Diese schlägt dem Ministerialbeauftragen geeignete Schülerinnen und Schüler vor, der dann potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auswählt.

So läuft der Unitag ab

Jeden Freitag im Laufe eines Semesters wird die Schule mit der Universität getauscht. Die Unitag-Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden von der Schulleitung vom regulären Unterricht freigestellt und besuchen individuell festgelegte Lehrveranstaltungen. Die Schülerinnen und Schüler wählen verschiedene Veranstaltungen aus diesem Angebot aus.

Das Kultusministerium erstattet die Fahrtkosten zum Unitag, zudem besteht für die Teilnehmer Versicherungsschutz. Der verpasste Unterrichtsstoff muss von den Schülerinnen und Schülern in eigener Verantwortung nachgearbeitet werden.


Kontakt zum Ministerialbeauftragten:

Ministerialbeauftragter für die Gymnasien in Oberfranken
Dr. Edmund Neubauer, Leitender Oberstudiendirektor

Kontaktdaten
Dienststelle des Ministerialbeauftragten
für die Gymnasien in Oberfranken
Gymnasiumsplatz 4-6
95028 Hof (Saale)
Telefon: 09281 / 7286-41
Fax: 09281 / 7286-40
E-Mail: mb.gymofr@t-online.de

Ansprechpartner an der MB-Dienststelle:
Hermann Döhler
Studiendirektor
Telefon: 09281 / 7286-43
Fax: 09281 / 7286-49
E-Mail: rlfb.gymofr@t-online.de


Ansprechpartner an der Universität Bayreuth für organisatorische Fragen

OStR Dirk Hahn

Universität Bayreuth
Schulkooperation
95440 Bayreuth
Telefon: 0921 / 55-7774
E-Mail: dirk.hahn@uni-bayreuth.de


Verantwortlich für die Redaktion: Anne Schraml

Facebook Twitter Youtube-Kanal Blog Kontakt