Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
Studieren im Ausland

Hinter dem Horizont geht’s weiter.

Wer in in Bayreuth studiert, hat gute Chancen, um internationale Erfahrungen im Ausland zu sammeln und vielleicht sogar einen Doppelabschluss an zwei Universitäten zu machen.

Unsere Universität ist international bestens vernetzt und bietet Ihnen viele Gelegenheiten, um Ihren Horizont z.B. durch ein Auslandsstudium oder -Praktikum zu erweitern. Innerhalb unserer Austauschprogramme bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten um in der EU oder weltweit zu studieren. Da ist z.B. das LLP-Erasmus-Programm, das Ihnen einen Auslandsaufenthalt an einer europäischen Hochschule ermöglichen kann. Das Erasmus-Programm beruht auf fachspezifischen Vereinbarungen zwischen Instituten der Universität Bayreuth und Fachbereichen ausländischer Hochschulen. Oder Sie studieren in den USA, in Lateinamerika, Kanada, Asien oder in Afrika. Auch hier pflegt die Universität Bayreuth zahlreiche Partnerschaften mit Universitäten, um Ihnen ein Auslandsstudium zu ermöglichen.

Falls Ihnen die entsprechenden Mittel für einen Auslandsaufenthalt fehlen, können Sie auch Beihilfe & Zuschüsse über das International Office beantragen. Hier können Sie in unseren zahlreichen Informationsveranstaltungen, die bereits im ersten Semester beginnen, sowie später in einem thematisch fokussierten Beratungsgespräch Ihre offenen Fragen klären. Sie wissen anschließend, was Sie vor Ihrem Auslandsaufenthalt bzw. nach Ihrem Auslandsaufenthalt alles berücksichtigen müssen. Wenn Sie weiter führende individuelle Fragen haben, freuen wir uns auf ein Gespräch mit Ihnen. Termine für Beratungen buchen Sie bitte unter schedule@uni-bayreuth.de.

Verantwortlich für die Redaktion: Linda Hallhuber

Facebook Twitter Youtube-Kanal Blog Kontakt