Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Klein-Eden

zurück zur Übersicht
Mango tommy atkins frucht

In Kleintettau (LK Kronach) wurde 2011 ein zukunftsweisendes Umweltprojekt gestartet, das sich „Klein-Eden“ nennt. Ziel ist es, unter Glas in hoher Qualität Kakao und Kaffee sowie Bananen, Papaya, Mangos, Maracujas und andere tropische Früchte, aber auch tropische Speisefische (Tilapias, Nilbarsch) für die regionale Vermarktung zu produzieren. Zum Beheizen der 3500 m² großen Gewächshausfläche wird die Abwärme (Niedrigtemperaturbereich) vom benachbarten Glasindustriebetrieb der Firma Heinz-Glas GmbH genutzt.Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt vom ÖBG der Uni Bayreuth.

Seit dem Frühjahr 2014 ist ein Besuchergewächshaus geöffnet, in dem die tropische Pflanzenwelt nachgestaltet wird und tropische Früchte gezeigt werden.


Sprecherin:
Dr. Marianne Lauerer

E-Mail:
Telefon: + 49 (0)921 55-2972


Projektpartner:

  • Ziel 3 Freistaat Bayern - Tschechische Republik
  • Oberfranken Stiftung
  • Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

Weiterführende Links:

Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Hanna Schösler

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt