Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Dr. Elisa Bombarda

Dr. Elisa Bombarda Dr. Elisa Bombarda
Dr. Elisa Bombarda

Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik
Habilitandin am Lehrstuhl für Experimentalphysik IV


Berufserfahrung

seit 01/2011
Gruppenleiterin DFG Programm "Eigene Stelle",
Universität Bayreuth
11/2009 – 12/2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Universität Bayreuth
09/2007 – 11/2009
Mutterschutz und Elternzeit




10/2005 – 11/2009
Marie Curie Fellowship
Universität Bayreuth
seit 09/2000
Maître de Conférences (Tenured Assistant Professorship) in Biophysik, Universität Straßburg, Frankreich
im Moment beurlaubt

Ausbildung

12/1996 – 01/2000
Promotion Biophysik,
Université Louis Pasteur, Straßburg (Frankreich) und Max-Planck-Institut für Biophysik, Frankfurt/M.,
summa cum laude.
1996
Laurea (Master) Physik
Università degli Studi di Milano, Mailand (Italien)
1988 – 1996
Studium der Physik
Università degli Studi di Milano, Mailand und Università di Firenze, Florenz (Italien)

Auszeichnungen und andere Verantwortlichkeiten

2011 – 2014
DFG grant BO 3587/1-1 "Eigene Stelle" -- Förderung: meine Stelle, eine Doktoranden-Stelle, 68'000 Euro Verbrauchsmaterialien und eine Stopped-flow Apparatur (Wert > 100 000 Euro)
2006 – 2009
Postdoctoral Intra-European Marie Curie Fellowship der EU Commission
2001 – 2005
Consulting-Verträge mit der Firma Aventis Pharma (Paris, Frankreich) zum Thema Fluoreszenz-Spektroskopie von biologischen Systemen
1999
Kurzzeitstipendium von DAAD
1998
Kurzzeitstipendium von Boehringer Ingelheim

Dr. Elisa Bombarda

Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik
Habilitandin am Lehrstuhl für Experimentalphysik IV


Das Verhalten der Bio-Makromoleküle, besonders von Proteinen gehört zu unserem Forschungsschwerpunkt. Speziell interessieren wir uns für:

  • Molekulare Interaktionen:
    Thermodynamik und Kinetik der Interaktionen von Proteinen mit ihren Liganden, Einfluss der Umgebungseigenschaften: pH, Temperatur, Ionenstärke.
  • Enzymatische Katalyse:
    Genaue Beschreibung des molekulare Mechanismus von Enzymen, um biologische Implikationen zu verstehen und vorherzusagen.
  • Protonation und Redoxreaktionen:
    Analyse von diesen Reaktionen mit experimentelle und theoretische Methoden, die die Basis von vielen biologischen Prozessen sind.
  • Struktur von Bio-Molekülen:
    Dynamik von Makromolekülen, Struktur-Änderungen, Faltung, Struktur-Funktion Verhältnis.


Dr. Elisa Bombarda

Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik
Habilitandin am Lehrstuhl für Experimentalphysik IV


Dr. Elisa Bombarda

Fachgruppe Physik

Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

Telefon: +49 (0)921 / 55-3574
E-Mail: elisa.bombarda@uni-bayreuth.de
Homepage: Biomolecular Kinetics Group

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt