Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
Kreuzspinne,_Netz_im_Gegenlicht

Makromolekulare Chemie I

makromolekulare_chemie_i

Forschungsfeld Makromolekulare Chemie I

Am Lehrstuhls Makromolekulare Chemie I werden neuartige Monomere, Polymere und niedermolekulare Materialien synthetisiert und mit modernen Methoden der Polymeranalytik charakterisiert.

Die Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte sind Funktions- und Strukturmaterialien mit makroskopischer Ordnung, hierarchischer Überstruktur und/oder definiertem Schichtaufbau.

Um das jeweilige Eigenschaftsprofil zu erreichen, kommen neben den Prinzipien der Makromolekularen Chemie auch Konzepte der Flüssigkristallforschung, der Supramolekularen Chemie und der kombinatorischen Materialforschung zum Einsatz.

Verantwortlich für die Redaktion: Beate Heinz-Deuerling

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt