Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
Kreuzspinne,_Netz_im_Gegenlicht

Biomaterialien

biomat

Forschungsfeld Biomaterialien

Natürliche Materialien weisen oft optimierte Eigenschaften auf, welche die von künstlich hergestellten Produkten weit übertreffen. Dies macht unter anderem Proteine sehr attraktiv als Ideengeber für die innovative Entwicklung von neuen Materialien für einen Einsatz z.B. in der Biomedizin oder Nanobiotechnologie. Die Kernkompetenzen des Lehrstuhls für Biomaterialien liegen in der Charakterisierung von Biopolymeren, insbesondere von natürlichen Strukturproteinen, deren Modifizierung für technisch relevante Produktanforderungen, sowie die Produktion und Verarbeitung im Technikumsmaßstab.

Bei unserer Forschung verfolgen wir interdisziplinäre Ansätze.

In enger Zusammenarbeit von Naturwissenschaftlern (Biologen, Chemiker, Biochemiker) und Ingenieuren versuchen wir, sowohl molekulare Zusammenhänge zu verstehen als auch das hierbei erlangte Wissen bei der Entwicklung neuer Biomaterialen einzusetzen.

Verantwortlich für die Redaktion: Beate Heinz-Deuerling

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt