Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken
Partnerschaft1100x440

Partnerschaften

Ein gemeinsames Ziel − über Kontinente hinweg

Das IAS unterhält mit zurzeit 27 afrikanischen Universitäten und Instituten formale akademische Kooperationen und Vereinbarungen (memoranda of understanding). Als Gründungsmitglied der Africa-Europe Group for Interdisciplinary Studies (AEGIS)  ist das IAS  auf europäischer Ebene bestens vernetzt.

Neben AEGIS ist das IAS über feste  Kontakte weltweit mit anderen Universitäten, die im Bereich der Afrikastudien aktiv sind, vernetzt.  Im Rahmen von BIGSAS bestehen privilegierte Partnerschaften mit sechs Universitäten in Afrika:
 


Ein weiterer Hinweis für die exzellente Vernetzung der Universität Bayreuth mit Afrika ist das Tanzanian-German Centre for Eastern African Legal Studies (TGCL). Dieses wird als “African Excellence, Fachzentren in Afrika” durch das Auswärtige Amt bzw. den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert. Das TGCL bietet strukturierte und höchst spezialisierte juristische Ausbildung auf Master of Laws- und Doctor of Philosophy-Niveau an. Partner für dieses Programm ist die School of Law of the University of Dar es Salaam, Tansania.

Zudem ist die Universität Bayreuth der technische Partner für das durch die EU geförderte Programm „Intra-Africa Academic Mobility Scheme“. Im Rahmen des “Academic Mobility for African Sustainable Development" (AMAS) (2017-2021) arbeitet die Universität Bayreuth mit afrikanischen Universitäten zusammen.

Das regelmäßige Einladen von Gastwissenschaftlern an das IAS trägt zum akademischen Austausch bei, unterstützt junge Forscher, baut das internationale Netzwerk zwischen Bayreuth und Afrika aus und stärkt akademische Institutionen in Afrika. Austauschdienste wie DAAD, KAAD und die Alexander von Humboldt Stiftung ermöglichen regelmäßig afrikanischen Akademikern Aufenthalte in Bayreuth zur Weiterbildung oder Forschung.

Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Franz Kogelmann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt